Welchen Käfig?

Gehege 1  - (Tiere, Maus, Tierhaltung) Gehege 2 - (Tiere, Maus, Tierhaltung) Gehege 3 - (Tiere, Maus, Tierhaltung) Gehege 4  - (Tiere, Maus, Tierhaltung)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Käfige sind zwar schön und gut ...

Aber, wenn die Farbmäuse das Holz anpinkeln :/

Den Geruch bekommst du sehr schwer aus Holz wieder raus ...

Es gibt auch artgerechte Gitterkäfige ...

Hier dieser Käfig z.B ---> http://www.youtube.com/watch?v=fzpluua8kEI

Der sieht ja auch klasse aus :) Hab jetzt mal bei Ebay nach dem Käfig gesucht und gefunden ^-^ Dann werde ich den wohl nehmen, wollte anfangs nur ein Holzgehege weil ich nur Käfige gefunden hatte die zu klein sind :)

2

Den finde ich für Mäuse zu flach.

3
@Rechercheur

Ne, warum denn zu flach ?

Farbmäuse klettern gerne, dass heißt man kann Etagen rein bauen ;)

0
@kloye65

Durch eingebaute Etagen gewinnt das Ding aber nicht an Höhe.
120 x 60 x 80 cm (B x T x H) ist Mindestmaß. Das Teil in dem Video ist max. 50 cm hoch.

1

2 Mäuse sind zu wenig, Farbmäuse sollten mindestens zu viert gehalten werden :-/ Es passt gar keines, alle sind eher ungeeignet, zu klein, zu niedrig etc. Zudem die Parasitengefahr in solchen Gehegen sehr groß ist.

Am besten du nimmst einen alten Schrank, den du nicht mehr brauchst. Baust die Türen ab und neue dran und zwar Gitter wo die Gitterabstände nicht weiter als 8mm sind. Dann baust du mehrere ETagen ein und richtest die Voliere mäusegerecht entsprechend ein. Die Grundfläche sollte mindestens 1m² sein.

Belies dich vorher doch noch einmal. Schau mal auf diebrain.de :)

1 ist ok aber ich tendiere zu Bild vier. Diesen "Käfig" habe ich mir selber gebaut, da es vor Ort in den Zoohandlungen keine Artgerechten Käfige gibt. Gitterkäfige mag ich generell nicht so, ich halte Hamster und zwei davon waren bisher Ausbruchkünstler.

Ein Laufrad passt prima rein meines hat einen Durchmesser von 29 cm.

Ich habe hoch Einstreu bis zur ersten Etage und habe links noch eine Art Buddelturm, da geht das Streu bis zur zweiten Etage. Daneben ist ein laufrad, verschiedene Einstreu, drei Häuser, ein Sandbad, Futternäpfe und auch kleine Klettermöglichkeiten)

Also ich halte die Hamster einzeln und nacheinander, nicht falsch verstehen. :-)

0

Hamsterhaltung lässt sich nicht mit Farbmaushaltung vergleichen.
Die Tiere stellen sehr unterschiedliche Bedürfnisse ans Gehege.
Die vier gezeigten empfehle ich allerdings weder für Hamster noch für Mäuse.

3

ich würde gar keinen nehmen. holzgehege lassen sich im fall von parasiten nur schwer bis gar nicht reinigen.

informier dich bitte noch mal gründlich über die haltung von farbmäusen. zwei sind nämlich zu wenig. schau mal auf diebrain.de nach, da steht auch alles wichtige zur unterkunft

Ich bin auf der Seite und da steht 2-4 Farbmäuse, deswegen wollte ich ja 2 nehmen. Wie viele sollten es denn mindestens sein? Weil mehr als 4 will ich auf keinen Fall.

Und hab noch ne Frage wegen den Näpfen, für Wasser möchte ich auch einen Napf nehmen, weil finde die besser als die Tränken, sind ja auch besser zu reinigen, wie hoch soll der Napf für Wasser denn sein? Weil weiß ja nicht ob die nicht ertrinken könnten wenn der Napf zu groß ist und die mal rein fallen

0
@MichelleDavid

ich würde einfach einen recht flachen napf nehmen, der nicht zu groß ist. zur not muss man den halt mehrfach am tag auffüllen

4
@Rechercheur

"Die folgende Tabelle enthält eine grobe Aufstellung über die Kosten für 2 - 4 Farbmäuse."

Bei den Anschaffungskosten stand das :)

0

Keinen davon. Für Darbmäuse sind die alle ungeeignet, sie brauchen ein sehr gut belüftetets Gehege, das vor allem auch in die Höhe geht.
Min. 120 x 60 x 80 cm (B x T x H).
Das Holz nagen sie durch. Und du kannst so ein Gehege aus unbeschichtetem Holz wegwerfen nach ansteckender Krankheit, Milben- oder Pilzbefall. Zudem haben Mäuse recht scharfen Urin, so ein Holzgehege wird binnen kürzester Zeit sehr stinken.

Und bitte min. vier Farbmäuse.

Farbmäuse, nicht Darbmäuse.
Welcher Fepp hat denn bitte das D direkt neben das F gemacht auf der Tastatur? :-D

6
@Rechercheur

lach, bei "D epp" hast du es diesmal anders rum verwechselt xD (musste D-epp auseinander Schreiben, GF findet das ist ne beleidigung) xD

1

Was möchtest Du wissen?