Welche Traditionen gibt es zur Firmung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Firmung ist bei uns eine Sache des Firmlings und des Firmpaten. Gefeiert haben wir eigentlich nicht. Wir sind nach der Firmung jeweils mit Paten und Firmkind noch zum Mittagessen gegangen und dann haben sich die beiden verabschiedet und gemeinsam etwas unternommen. Meine Söhne haben jeder vom Firmpaten ein größeres und von uns Eltern ein kleineres Geldgeschenk bekommen. Große Familienfeiern sind hier eigentlich unüblich, ausserdem ist die Firmung hier an einem Werktag - da könnte eh nicht jeder kommen.

Bei meiner eigenen Firmung wurde damals nicht groß gefeiert. Mit der (engen) Familie und den Firmpaten saßen wir zusammen bei einem fast normalen Abendbrot. Meine Schwester und ich wurden zusammen gefirmt. Von unserer Mutter bekamen wir als Geschenk eine Kette. Nicht mal unsere Firmpaten haben uns etwas geschenkt.

Bei der Firmung meiner Tochter habe ich die Verwandtschaft eingeladen, sie hat noch eine Freundin eingeladen, und wir haben schön (zu Hause) gegessen.

Auch von meinen Nichten und Neffen kenne ich es so, daß die Firmung in einem ähnlichen Rahmen wie die Erstkommunion gefeiert wird.

Das finde ich auch ganz schön, da die Firmung ja ein wichtiges Ereignis im Leben eines Christen ist. Da sollte man durchaus einen schönen feierlichen Rahmen für finden.

Bei uns wird die Firmung nicht groß gefeiert- zB. wird mein Patenkind dieses Jahr gefirmt, da ist der Gottesdienst an einem Werktag abends und danach gehen Firmling, Geschwister, Eltern ud Firmpaten essen. Von den Paten gibt es ein Geschenk. Also alles in kleinerem Rahmen.

Besonders in der orthodoxen Kirche gibt es die Tradition der Bilderverehrung, wobei das Bild als Abbild des Heiligen wahrgenommen wird, nicht als "selbst heilig". Die Bilder werden verehrt - nicht angebetet, da Anbetung allein Gott zusteht. Und den evangelischen Kirchen gibt es einige, die den exakten Gegenpol darstellen: Jede Art der Darstellung oder auch nur den Schmucks ist verpönt. (Ist, soweit mir bekannt, sehr weitgehend bei den reformierten Kirchen der Niederlande verbreitet.)

Wie genau möchtest Du das jetzt als Antwort auf die Frage verstanden wissen?

0

Danke, für deine Mühen! Aber jetzt weiß ich immer noch nichts zum Thema feiern und Firmtraditionen! LG

0
@barbarinchen

Hier unter dieser Seite findest du einen Erfahrungsbericht

http://www.ciao.de/

0
@wj2000

zum Thema der Frage? zur orthodoxen Kirche? zur Bildverehrung? zur Heiligenverehrung?

0

Was möchtest Du wissen?