Welche Insel ist die schönste Deutschlands?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Schön ist relativ. Klar sind sie alle schön, aber sie bieten mehr oder weniger alle etwas anders. Sylt ist für die Schönen und Reichen. Aber wenn Du Einsamkeit magst, könnte dir die Hallig Hooge gefallen, wo man zwar "nicht viel machen" kann, aber man kann unheimlich gut entspannen. Genau so die Hallig Nordstrandischmoor. Ich liebe beide - allerdings nur für einen Tag, eine Woche wäre mir zu lang. Ich würde Dir lieber einen Nordseeküstenurlaub empfehlen, bei dem Du von Örtchen zu Örtchen fährst und ab und an eine Insel oder Hallig erkundest. Ja, kostet ein wenig, aber wenn Geld keine Rolle spielt ... Ich kenne mich relativ gut in Schleswig-Holstein aus und Empfehle Dir, hinter der Elbe mit Brunsbüttel anzufangen um Dich dann -hochzuschrauben- nach Heide und Büsum und Husum und die Insel Sylt mitzunehmen, dann die Halligen und Amrum und Pellworm. Wunderschön!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobi111222
20.09.2016, 22:02

Super vielen Dank.
Dass ist aber mal schön zu hören dass es Leute gibt die die Gegend hier tatsächlich schön finden. Wohne nämlich in Heide. Möchte nur gerne mal in meinem Urlaub für ein paar Tage was anderes sehen aber auch nicht weg fliegen da ich mir das dieses Jahr nicht leisten kann.
An die hallig habe ich auch schon gedacht für zwei Nächte. Einfach mal dar gewesen zu sein quasie mitten im Meer. Das muss doch richtig schön sein oder?
Würde allerdings Ende Oktober West hin fahren ..

0

Das ist sicherlich Geschmackssache. Jede (nordfriesische) Insel hat ihren Reiz, ich war schon auf allen.

Und ich finde Amrum und auch Sylt ( sind sich ja recht ähnlich vom "Aufbau" her sehr schön. Amrum ist halt eher ruhig, während Sylt mondäner ist.

Von den Osteeinseln ( auch da kenne ich alle) finde ich Hiddensee am schönesten, da kommt wenigstens auch noch "Inselfeeling" auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuwerk ist in der von Bremen und direkt am Wattenmeer Ich gehe dort schon seit 7 Jahren an Ostern hin und dort ist es immer sehr beruhigend Und ich kann dir das Hus Achtern Diek sehr empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Sylt traumhaft schön. Im Herbst/Winter ist es mir dort aber zu kalt. Ich möchte ins Meer und auch die Sonne genießen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schönste deutsch Ostseeinsel ist für mich Fehmarn, da landschaftlich sehr reizvoll und abwechslungsreich.

Über die Nordseeinseln kann man sich streiten. Hier wirst Du wohl die verschiedensten Antworten bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin für die Insel Amrum. Man kann dort sehr schöne Fahrrad Touren machen. Außerdem ist auf der Insel nicht sehr viel los, was ich persönlich sehr gut finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordseefan
09.10.2016, 12:31

Jaaa Amrum, ich liebe diese Insel auch sehr

0

ich bin für fehmarn :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland: Blumeninsel Mainau

http://www.mainau.de/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gschyd
21.09.2016, 08:46

Wunderschön - halt im "Schwäbischen Meer" ;)

0

Fehmarn. Viele Strände und viele Sonnenstunden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nordsee - Amrum, wunderschön, längster weißer Sandstrand. Kein Massentourismus. 

Ostsee - Usedom, ist aber AfD Hochburg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?