Welche Erfahrungen habt Ihr mit einem Puggle gemacht?

😍😍😍😍😍 - (Hund, Hunderasse)

6 Antworten

Hallo,

dass es sich bei diesen Hunden um Mischlinge handelt, weißt du ja jetzt schon.

Und bei Mischlingen kann man keine verlässliche Aussage über Charaktereigenschaften und Wesen machen. Das geht nur bei Rassehunden, die seit Jahrzehnten selektiv gezüchtet werden und bei denen eben ein besonderes Augenmerk auf rassetyische Eigenschaften gelegt werden. Diese Eigenschaften fließen daher auch mit ein in eine Zuchttauglichkeitsprüfung.

Bei Mischlingen ist nie gesagt, welche Eigenschaften durch die Eltern und Ahnen in diesen Welpen veranlagt sind.

Warum willst du für einen Mischling einen meist völlig überteuerten Preis zahlen? Nur, weil irgendjemand werbestrategisch aus solchen Mischlingen eine besondere "Rasse" macht, um damit viel Geld zu verdienen?

Nette Mischlinge jeder Colouer und jeden Alters findest du im Tierheim, einen Rassehund bei einem seriösen VDH-Züchter. Alles andere sind Hunde von Vermehrern - und da sollte man die Finger von lassen.

Gutes Gelingen

Daniela

Bitte lass die Finger davon.

Ein Puggle ist ein Mix und keine anerkannte Rasse, es gibt keine seriösen Züchter sondern nur vermehrer.

Ich kenne einen von der hundewiese und da kommt komplett der Beagle durch. Sieht halt nur nicht wie einer aus.

Zwar stehen überall ganz tolle und nett klingende Charakter Beschreibungen die Treffen aber selten zu da man nie sagen kann was vom Wesen her durch kommt da es halt nur ein zusammen gewürfelter Mix ist mit dem vermehrer irgend welchen idioten das Geld aus der Tasche ziehen.

Ein Puggle ist keine Rasse sonder ein Mischling. Ein sogenannter Designer Hund. Für Puggle gibt es keine anerkannten Züchter - daher gibt es auch keine Kontrollen wie die Eltern-Tiere gehalten werden oder ob diese gesund sind. Da wird vermehrt für Geld. Suchst du einen Mischling geh bitte ins Tierheim - dort sitzen genug Mischlinge von vermehrern.

Da es ein Mischling ist kann man auch nie sagen wie der Character wird - auch wenn es Rassestandards gibt - jeder Hund ist anders.

Da es ein Mischling ist kann man auch nie sagen wie der Character wird - 

Als ob man das bei einem Rassehund anders wäre.

0
@brandon

Weiterlesen hilft:

auch wenn es Rassestandards gibt - jeder Hund ist anders.

0

Sixpack Erfahrungen :)

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, welche guten übungen könnt ihr mir nennen ? :)

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Roboter Rasenmäher gemacht?

Wer hat bereit Erfahrungen mit so genannten Robotermähern gemacht? Und was sind die Vorteile und Nachteile? Wenn Ihr mir noch die Marke nennen könnt die Ihr habt? Vielleicht wo Ihr gekauft und zu welchem Preis?

...zur Frage

Eignungspraktikum an einer Schule. Wie läuft es da ab?

Nächsten Monat mache ich meinen Eignungspraktikum in einer Schule. Wie läuft es da alles ab? Was für Erfahrungen habt ihr als Praktikant gemacht? Und das ist vielleicht eine dumme Frage, aber wie stellt man sich den Schülern in der Klasse genau vor :D? Soll man zb. auch den Vornamen nennen?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Gute Hunde Züchter in nrw?

Hallo meine Familie und ich wollen uns jetzt einen puggle Welpen kaufen. Ich finde im Internet jedoch keine Züchter. Habt ihr zufällig ein paar gute Züchter die ihr weiterempfehlen könnt die puggle züchten? Danke im Voraus

...zur Frage

Alaskan Malamute - Erfahrungen mit dieser Rasse?

Hallo zusammen,

Ich habe bereits mit vielen verschiedenen Hunden Erfahrungen gesammelt und hatte 15 Jahre lang einen Hund.

Ich habe viel über, für mich interessante, Hunderassen gelesen und mich auch direkt bei Besitzern erkundigt. Nach langen "Studien" hat sich mein Interesse vor allem auf den Alaskan Malamute fokusiert. Was ich bereits über die Rasse weiss: Sie haben einen fast unerschöpflichen Bewegungsdrang, brauchen eine konsequente Erziehung, sind sehr freundlich und lieben kaltes Wetter und Schnee.

Hat jemand selber einen (oder mehrere) und kann mir mehr über die Rasse und ihre Eigenschaften erzählen? Ist er trotz ausgeprägter Freundlichkeit ein guter Beschützer? Was mich vor allem interessiert: Wie gut lässt er sich trainieren? Zum Beispiel für Agility oder Obedience.

Rein theoretisch sollte es ja eigentlich kein Problem sein, da es Schlittenhunde sind. Und beim Schlittenfahren muss das Herrchen den Hunden Kommandos geben, in welche Richtung es weitergehen soll. Daher habe ich mich auch bisher sehr für den deutschen Schäferhund interessiert, da er leicht zu erziehen sein soll.

Ich suche eine Rasse, die robust ist, kräftig, einfach oder wenigstens relativ einfach zu trainieren und einen guten Beschützer abgibt. Das Aussehen ist zweitrangig, jedoch bevorzuge ich wolfähnliches Aussehen.

Ich freue mich auf eure Antworten!

Wenn ihr Erfahrungen mit ähnlichen Hunden habt, freue ich mich auch über diese.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?