Welche Aufgaben hat die Untere und die Oberste Naturschutzbehörde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey Fisch12A,

als Angestellter in einem Tierschutzverein kann ich es ganz einfach beantworten.

Die oberen Naturschutzbehörden sind die Umweltministerien.

Hier findest du alles relevante dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesministerium_f%C3%BCr_Umwelt,_Naturschutz,_Bau_und_Reaktorsicherheit

Die unteren Behörden sind die Tierschutzvereine, die auf Vertragsbasis sich um ihren Landkreis kümmern. Dafür sind die Tierheime da. Sie werden kontrolliert und reglementiert durch die Landkreise, deren Verträge und durch das Veterinäramt.

Diese Verträge regeln die Aufnahme und Verwaltung von Wild-, und Heimtieren. In den Verträgen wird bestimmt, wie, wo und weshalb Tiere aus der Umgebung und die Heimtiere gehalten werden. Ebenfalls verpflichten sie zur Aufnahme von verletzen und kranken Tieren, um die sich sonst kaum jemand fachgerecht kümmern kann.

Einfach gesagt, sind die Tierheime das unterste Glied und die Umweltministerien das Oberste^^

Hoffe meine Antwort war hilfreich!

Die Untere Naturschutzbehörde

stellt wertvolle Naturflächen unter Schutz

wirkt in Baugenehmigungsverfahren mit (Baumerhalt und Freiflächengestaltung)

erteilt Genehmigungen und Befreiungen nach der Baumschutzverordnung

setzt sich bei Planungsverfahren für Arten- und Biotopschutz ein

berät zu Fragen der Biotoppflege

aktualisiert fortlaufend das Ökoflächenkataster (Ausgleichsflächen)

erstellt Bescheinigungen für die Vermarktung geschützter Tiere und Pflanzen

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Stadtplanung-und-Bauordnung/Natur-Landschafts-Baumschutz/Aufgaben.html

und

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Stadtplanung-und-Bauordnung/Natur-Landschafts-Baumschutz.html

Die obersten Naturschutzbehörden sind in der Regel die Ministerien für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft - Umweltministerien.

Die Unterschiede kenn ich nicht ganz genau. Glaube aber die haben mit Einreichen von Tierpapieren zu tun. Artgeschützte Tiere kann man da anmelden usw....

Was möchtest Du wissen?