Welche Art von Hasen kann man alleine halten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi claramary,

Hasen darf man überhaupt nicht halten, das ist gesetzlich verboten; die stehen unter Naturschutz ;)

Kaninchen hingegen sind ALLE sehr soziale Rudeltiere, egal welche Rasse! Egal ob Zwerg, Widder, Hermelin, Löwenkopf, Teddy, Deutsche Riesen etc. - die brauchen alle mind. 1 Artgenossen. Daher ist Einzelhaltung bei ausnahmslos jedem Kaninchen Tierquälerei, weil sie alle, jedes einzelne, die gleichen Bedürfnisse haben wie zB. Artgenossen, viel Platz, artgerechtes Futter etc, und daher leiden alle, wenn sie das nicht haben...
Das ist wie beim Menschen. Der will ja auch zB. Freiheit, Nahrung, Gesellschaft, Liebe - da ist es egal ob er Deutscher ist, Japaner, Russe oder Amerikaner XD

Hier findest Du alles über Kaninchen:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

wie meine Vorredner bereits schon geschrieben haben: Kaninchen (nicht Hase) dürfen niemals allein gehalten werden! 

Das man angeblich Widder einzeln halten darf, möchte ich dir noch erklären. Kaninchen kommunizieren hauptsächlich über Körpersprache, vor allem mit ihren Ohren. Sie hören wunderbar damit, nehmen so Gefahren wahr und können Artgenossen warnen. Der Widder ist durch seine Schlappohren dabei stark eingeschränkt. Er kann seine Ohren nicht bewegen und leider sind viele Widder durch die Züchtung auch taub. Bei Vergesellschaftungen und Rangordnungsklärungen stören die Ohren auch sehr, dadurch sind die meisten Widder benachteiligt und im Rang unten. Das ist auch der Grund warum sie einem immer so lieb und ruhig vorkommen. 

Wie du siehst ist der Widder im Sozialverhalten eingeschränkt.  Aber das macht ihn nicht zum Einzelgänger. Es ist immer noch ein Kaninchen und Kaninchen sind soziale Tiere egal welche Rasse. Rassen sind nur Formen und Farben die der Mensch geschaffen hat, bei Kaninchen erfüllen sie allerdings wenig Zweck. Der Widder ist jedenfalls eine Qualzucht. 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Hasen könnte man durchaus alleine halten. Da gibt es nur mehrere Probleme:

1. Das Gesetz Hasen stehen unter Naturschutz und dürfen weder eingefangen noch gehalten werden. Du würdest dich also strafbar machen.

2. Den Bewegungsdrang Hasen haben einen enormen Bewegungsdrang und ein extrem großes Revier, den du in deinem Garten mit Sicherheit nicht erfüllen kannst.

3. Die Beschaffung Woher willst du den Hasen kriegen? Im Geschäften zu kaufen gibt es sie logischerweise nicht (Punkt 1). Und einfangen wird auch schwer werden.

Das sind jetzt die, die mir einfallen. Kaninchen darf man zwar halten, aber wenn du es alleine hälst, ist es Tierquälerei:

1. Die Wache Kaninchen halten nach Tieren Ausschau, wenn das andere schläft. Ein einzelnes Tier wird also niemals ruhig schlafen können.

2. Die Fellpflege Kaninchen pflegen sich gegenseitig ihr Fell und belecken sich intensiv. Supersüß anzugucken! :-)

3. Die Langeweile Allein gehaltenen Kaninchen ist oft extrem langweilig. Selbst wenn du dich gut um ihn kümmerst: Sitzt du 24h am Tag im Gehege?

4. Die Kälte Im Winter wärmen sich gegenseitig. Ansonsten können sie leicht erfrieren.

Und das sind nur die wichtigsten Punkte.

Bitte überlege dir gut, ob du dir Tiere anschaffst.

Wenn du noch Fragen hast, schreib mir einfach. Belese dich auf www.diebrain.de

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feldhase und Schneehase stehen nicht unter Naturschutz. Der Schneehase darf allerdings nicht bejagt werden, der Feldhase schon.

https://www.gesetze-im-internet.de/bjagdg/\_\_2.html

Bundesjagdgesetz  -Feldhase- jagdbaren Arten. Nach der
BJagdZ-VO darf der Feldhase vom 01. Oktober bis zum 15. Januar gejagt
werden.

Das nur am Rande. Gehalten werden darf er  allerdings nicht!

Ansonsten wurde zu den Kaninchen, die Du meinst, bereits Richtiges geschrieben.

Hier der Unterschied zwischen Kaninchen und Hasen, den nicht jeder kennt:

http://www.diebrain.de/k-hase.html

Also: Alle Tiere, die in der Heimtierhaltung gehalten werden, auch wenn sie als Stallhäsin, Zwerghase oder Osterhase bezeichnet werden - sind Kaninchen. Echte Hasen werden nicht als Heimtiere gehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hasen darfst du gar nicht halten und Kaninchen darfst du nicht allein halten.

Alles andere verstößt gegen das Tierschutzgesetz.

Gute Seiten zum informieren sind:
diebrain.de
kaninchen-info.de
kaninchenwiese.de
sweetrabbits.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viele leute, vorallem in englisch sprachigen räumen halten ihr kaninchen alleine. ich hab mal gelesen, dass wenn man viel zeit mit dem kaninchen verbringt darf es alleine gehalten werden. (weiss aber nicht ob dies wirklich der wahrheit entspricht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sesshomarux33 27.01.2016, 06:57

Das trifft auf kein soziales Tier zu. Das ist wie wenn man dich von der Menschheit isolieren würde und du nur Kontakt mit einer Ratte oder einem Hund hättest. Er/sie/ es verbringt viel Zeit mit dir. Und ersetzt dir das deine sozialen Bedürfnisse? Nein. Einem Kaninchen noch sonst ein Rudeltier geht es da genauso. 

2
monara1988 27.01.2016, 12:45

Ach darf man das dann? Echt?

Tun die Leute im englischsprachigem Raum... :

  • ihren Tieren die Augen und das Fell ablecken (putzen)? 
  • 24 Stunden am Tag / 365 Tage im Jahr, bei ihnen sein?
  • mit ihren Kaninchen immer und jederzeit auf "Kaninchenart" mit ihenen kuscheln?
  • Stampfen die Leute da bei Gefahr mit den Hinterbeinen um das Kaninchenso zu warnen?
  • Fressen sie zusammen mit ihren Kaninchen aus einem Napf und streiten sich mit ihm zB. um ein Salatblatt?
  • erkunden sie zusammen mit ihren Tieren die Gegend und spielen mit ihenn auf Kaninchenart?
  • Haben sie ihre Ohren verlängern lassen und können sie diese bewegen, sodass Kaninchen ihre Körpersprache besser lesen können?
  • uvm.

Können die Leute sich im englischsprachigem Raum also komplett und zu 100% vollständig wie Kaninchen verhalten?

Das bezweifel ich mehr als stark XD Und solange ein Mensch das alles nicht mit ihren Kaninchen machen können, solange werden sie niemals einen Artgenossen ersetzen und solange ist Einzelhaltung Tierquälerei. Und da Menschen das auch alles niemals zu 100% genauso machen können werden, sollte man Kaninchen daher niemals alleine halten...

Man kann sie zwar alleine halten, leider ist das noch nicht überall verboten, aber wenn man sein Tier nicht leiden lassen will, dann darf man sie nicht alleine halten...

Das ist bei Rudeltieren generell so. Nur bei Hunden kann ein Mensch wohl einen Artgenossen ersetzen; aber alle andern Rudeltiere brauchen Artgenossen um glücklich zu sein ;)

1
hippielover 29.01.2016, 21:48

ich habe gesagt ich habe es gelesen, bitte beruhigen sie sich alle

0

halte dein kaninchen niemals allein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

damit tust du ihm/ihr keine gefallen!!!

eine bekannte hatte mal zwei kaninchen, eins ist gestorben und sie hat erst versucht das eine allein zu halten: FEHLANZEIGE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

es wurde immer dünner, hat nicht mehr gefressen, weil es einen Artgenossen so vermisst hat! am ende ist es dann auch gestorben!

ich hoffe du hälst dein kaninchen nicht allein.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
monara1988 28.01.2016, 16:08

Hi diehasenfarm,
Kaninchen dürfen zwar niemals alleine sein, da es Rudeltiere sind, aber Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere, die dürfen sehr gerne "alleine sein" XD

2

Was möchtest Du wissen?