Wecker nachts stellen?

6 Antworten

Wenn du auf Toilette musst, wirst du von selber wach. Ich würde niemals dafür den Schlaf unterbrechen, wundere dich nicht wenn du dadurch Schlafstörungen entwickelst. Ich würde tagsüber viel trinken und am Abend bevor du schlafen gehst nichts mehr trinken und nochmal aufs Klo bevor du ins Bett gehst. Das solltest du durchhalten können, sonst stimmt etwas nicht mit deiner Blase.

Man geht nur dann wenn man wirklich muss und nicht auf Uhrzeit.Den Körper daran zu gewöhnen Nachts um drei zu gehen ist wohl absolut störend für den Schlaf,wer kommt auf so eine Idee.

Da du dich um 3 Uhr nachts wahrscheinlich im Tiefschlaf befinden wirst, ist dies absolut unnötig und ungesund.

Dein Körper ruht im Schlaf aus und brauch keine Ruhe von der Ruhe

Ja das stört deine Erholung Nachts nur unnötig

Was möchtest Du wissen?