3 Stunden schlaf und dann mitten in der Nacht aufstehen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht kannst du an deinem Handy Vibration einstellen, dann einen Wecker stellen und in deinen Kopfkissenbezug legen, sodass du genau auf deinem Handy liegst. Dann vibriert es unter deinem Kopf und du wachst auf!! Ich hoffe ich konnte dir helfen LG Jessy1246

Das hab ich sogar schon mal probiert, hatte es aber vergessen, danke :D

0

Hallo

hast du denn morgen (oder gleich wenn du ihn geholt hast) wichtiges zu erledigen?

Wenn nein würde ich sagen, bleib wach Fußball gucken oder so...

Wenn doch dann solltest du dir mehrere Wecker stellen mit unterschiedlichen Tönen! Mir geht es so das ich mich an einen Ton gewöhne und ihn irgendwann nicht mehr wahr nehme... also im Handy kann man meist mehrere Zeiten einstellen plus Wecker und ggf TV oder Radio.

Alle 5 bis 10 min einen, sollte klappen!

Alles gute und gute Nacht

Danke für den Tipp habe ich aber mal mit 6 Stunden schlaf probiert und ich habe unbewusst mein handy ausgeschalten, ich habe auch schon versucht nicht nur mein handy sondern mehrere Geräte zu stellen, lustiger wiese habe ich verschlafen und am nächsten morgen waren alle Geräte aus :D

0

Du kannst doch morgen sicher ausschlafen. Ich würde einfach bis 1 Uhr wachbleiben. Grüße

mein Problem: Der ganze Tag ist morgen bis Abend verplant

0
@Jailu

du kannst ja nach der Fahrt schlafen gehen. Da bekommst du ja noch mehr als 3 Stunden Schlaf.

0

Was möchtest Du wissen?