Lohnt es sich noch eine Stunde zu schlafen?

9 Antworten

Lohnt sich nicht mehr.

Woher ich das weiß:Hobby

Du würdest möglicherweise verschlafen weil dein Körper den Schlaf braucht. Ich würde wach bleiben, ansonsten bist du nachher noch kaputter. Bei drei Stunden hätte es sich noch gelohnt.

Es geht um die Schlafphasen. Ein ganzer Zyklus dauert 1,5 Stunden und bei nur einer Stunde, unterbrichst du den Zyklus und wirst aus dem Tiefschlaf rausgerissen, was dazu führt, dass du dich noch viel müder und schlapper fühlst.

Wenn du noch nicht mehr müde bist dann bleib wach ich muss auch immer 5 Uhr aufstehen und dann schlafen gehen obwohl ich um 7 wieder aufstehen muss ;)

Meine Erfahrung:

bis 1 h lohnt es sich. Sogar 10 min lohnen sich, macht einen riesigen Unterschied bei mir.

Ab 1h bis 3h45 min bin ich danach mehr k.o. weil ich aus einer Tiefschlafphase gerissen werde. Ab 4h geht wieder. Am besten ist 6-8 h Schlaf.

hab heute wieder nur 1 h geschlafen (7 Uhr morgens bis 8 Uhr) und werde jetzt erst müde. also... es bringt schon was!

0

Nein, weil eine Stunde "das Kraut auch nicht mehr fett" macht. Ich würde wach bleiben, und mich nach der Schule in die Koje hauen. Für mich wird`s auch Zeit, meine Schlafstätte aufzusuchen. Ich habe das Glück, mir meine Zeit selber einteilen zu können.

LG.,

AB