Wasser im Auto?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Belüftet über Nacht wäre natürlich besser, aber das geht natürlich nicht überall.
Aber das lässt sich auch morgen noch trocknen. Da sollte nichts passieren.

Über das bißchen Wasser einer Flasche lache ich micht tot, mir ist mal ein ganzer Kanister Waschflüssigkeit im KOfferraum ausgelaufen, und das im Winter

Wenn das Auto Morgen drei Stunden in der Sonne steht hat sich das Wasser restlos verdünnisiert

Ja, aber wenn es wärmer wird, noch öfter mit offenem Fenster oder Klima fahren (falls vorhanden)

Klima ist besser als offenes Fenster - macht furztrockene Luft.

1

Oft Lüften in nächster Zeit wäre am besten

Was möchtest Du wissen?