Das Kombiinstrument ist als Bauteil einfach exakt das gleiche wie bei der Verbrenner-Variante.

...zur Antwort

Freue dich einfach darüber, sie haben es dir gerne geschenkt und erwarten ganz sicher keine Gegenleistungen von dir.

...zur Antwort

Für mich wäre der 2018er interessanter, alleine schon wegen dem Motor (der 1,2 TSI fühlt sich im unteren Drehzahlbereich ziemlich zäh an) und dem moderner wirkenden Facelift.

Um zu beurteilen, welcher rein preislich interessanter ist, fehlen aber Details zur Ausstattung.

...zur Antwort

Ein Roadtrip im August durch die Schweiz runter nach Mailand, von dort aus an der Côte d’Azur entlang durch Südfrankreich und schließlich über Saragossa und Madrid nach Lissabon - und wieder zurück.

Das Ganze zusammen mit zwei guten Freunden und drei alten Autos, in meinem Fall ein 22 Jahre alter Ford Focus Turnier.

Diese wunderschöne Reise wird auf jeden Fall noch lange in Erinnerung bleiben!

...zur Antwort

Mein 5,5l V8 Sauger ist mein Gegenargument.

...zur Antwort

Hauptsächlich fahre ich meinen Dienstwagen, den ich auch privat nutze. Einen nagelneuen Mercedes E220d W214.

Ansonsten habe ich noch einen 2008er Mercedes CL500 C216, den zur Zeit meine Freundin fährt und einen Porsche 991 Carrera - der steht aber den Winter über in einer Garage.

Peinlich finde ich es überhaupt nicht, ein altes Auto fahren.

...zur Antwort