Was unterscheidet die SPD von der cdu?

10 Antworten

Manche Leute sagen, der Unterschied ist nicht so groß. Es gab mal eine Untersuchung, dass sich zumindest die großen Parteien zu ca 95 % einig sind mit kleinen Nuancen Abweichungen. Man nennt das auch die Gemeinsamkeit der Demokraten. Ansonsten befassen sich beide mit "Regierungs- notwendigkeiten" und richten ihre Handlungen danach aus. 

Bebildern kann man sich das damit, dass z.B. Helmut Schmidt, für die SPD Bundeskanzler von 1974 bis 1982 gesagt wurde, er sei der richtige Kanzler in der falschen Partei. Oder Helmut Schröder (auch von der SPD) hat die Agenda 2010 mit den Hartzgesetzen durchgedrückt, die die Arbeitswelt zu ungunsten der Arbeitenden und zum Vorteil der Unternehmer verändert haben. Manche sagen auch von Angela Merkel (CDU), dass sie genau so gut in der SPD sein könnte. Es spricht auch die Koalition der beiden größten Parteien, der SPD und der CDU dafür, die jetzt immerhin schon 7 Jahre reibungslos funktionert, nur unterbrochen durch die Koalition CDU/FDP. 

Eigentlich nichts. Sie behaupten bloß andere Sachen, um möglichst alle Stimmen von jedem Spektrum zu gewinnen.

Wenn sie gewählt wurden ist ja egal was die da machen, da sich niemand zu der Zeit für Politik intressiert und vor der nächsten Wahl man wieder unginiert Sachen behaupten kann, um gewählt zu werden.  

Egal ist es nicht, was sie machen. Allgemein gesprochen machen sie Staat in einer Freien Sozialen Marktwirtschaft. Sie setzen die Notwendigkeiten dieser Marktwirtschaft durch: Nach innen durch Gesetze (z.B. Hartz IV, Eröffnung eines Niedriglohnsektors), nach außen durch Militär (Sicherung der Handelswege für die Exportnation). 

0

Wichtige Merkmale der SPD

SPD ist die Abkürzung für Sozialdemokratische Partei Deutschlands. Schauen Sie sich die Website der SPD an. Sie können sich hier über die deutsche Volkspartei mit der längsten Geschichte informieren. Die SPD hat die zweitgrößte Mitgliederzahl aller Parteien in Deutschland, die meisten Mitglieder hat jedoch die CDU.
An der Spitze der SPD steht der jeweils amtierende Parteivorsitzende.
Seit 2009 ist die SPD Oppositionspartei. Die SPD besteht aus linken Sozialdemokraten, parlamentarischen Linken und konservativen sozialdemokratischen Politikern. Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder leitete mit der Agenda 2010 einen Kurs der Reformen ein, der von den konservativen sozialdemokratischen Politikern befürwortet wurde und gegen den die Linken Politiker angegangen sind, soweit sie konnten.
Im Unterschied dazu wichtige Merkmale der CDU

CDU ist die Abkürzung für Christliche Demokratische Union. Schauen Sie sich die Website der CDU an. Hier können Sie sich über aktuelle Veränderungen informieren.
Die Spitze der CDU steht der/die jeweils amtierende Parteivorsitzende und wird von dem Generalsekretär tatkräftig unterstützt. Die Geschäfte der CDU führt der Bundesgeschäftsführer.

Im Rhythmus von zwei Jahren trifft sich der Bundesparteitag, um über die Politik der CDU zu entscheiden und das Programm der Partei zu bestimmen. Hier wird auch der Parteivorsitzende gewählt, der Generalsekretär, der Schatzmeister und die stellvertretenden Vorsitzenden.
Die CDU fühlt sich dem religiösen, christlichen Menschenbild verbunden, steht aber auch Nichtchristen offen.
Die Partei gilt als Nachfolgepartei der katholischen Zentrumspartei.
Die Unterschiede von SPD und CDU

Um beide große Volksparteien zu vergleichen und Unterschiede zu erkennen, sollten Sie unbedingt die Wahlprogramme vergleichen. Es gibt immer aktuelle Schwankungen in politischen Entscheidungen, die vom Tagesgeschehen abhängen.
Schauen Sie regelmäßig verschiedene Nachrichtensender, so halten Sie sich immer über den Führungsstil der Parteien in aktuellen politischen Situationen auf dem Laufenden und erfahren, welche Unterschiede es gibt.
Die CDU koaliert vorzugsweise mit der FDP. Der Grund hierfür liegt darin, dass es zwischen beiden Parteien viele Übereinstimmungen im Bereich der Steuerpolitik und Wirtschaftspolitik gibt. Im Bereich der Landespolitik koaliert die CDU oft mit der SPD. Die SPD hingegen koaliert überwiegend mit dem Bündnis 90/Die Grünen.
Grundsätzlich ist die CDU in Ihren politischen Ansätzen konservativer, die SPD sozialer.
Die CDU ist in Ihrer Steuerpolitik eher arbeitgeberorientiert. Bisher ist die CDU Befürworter der Atomkraft und gegen Windenergie und gegen regenerative Energien. Die SPD hingegen ist in Ihrer Steuerpolitik eher arbeitnehmerorientiert, für die Förderung regenerativer Energien und gegen Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke.

beide programme der parteien sind nur sonntagsreden? die sagen weis und meinen die farbe schwarz?

schaue einfach was wurde vor der letzten wahl versprochen und was wurde erfüllt? beide waren an der macht?

oft bewirken parteinen die nicht an der macht sind mehr an grunsätzlicher haltungen der politik?

wahltag ist zahltag für das vergangene?

1
@robi187

Sehe ich genauso , früher war ein Unterschied der beiden Parteien , heutzutage gibt es kaum noch Unterschiede , nur vor der Wahl sind die Versprechen anders . Nach der Wahl bleibt alles beim alten egal wer Regiert .

1
@AJuergen

deshalb die kleine parteien die am ehesten seine wünsche entsprechen das könnte die ex-volksparteien zum denken bringen?

wahltag ist zahltag für das vergangene?

0

Um beide große Volksparteien zu vergleichen und Unterschiede zu erkennen, sollten Sie unbedingt die Wahlprogramme vergleichen. 

Mein Gott .. das tut einfach nur weh. Wenn man sich über Parteien informieren will sollte man sich ansehen was sie für Entscheidungen treffen und für dich als Tipp, die sind gerade bei SPD und CDU/CSU das Gegenteil der Wahlprogramme.

Wahlprogramme sind Märchen um naive Wähler dazu zu bringen die Partei zu wählen.

Was meinst du wie viele Wähler die noch hätten wenn in deren Wahlprogramm stehen würde das sie Politik für die oberen 10% und Konzerne machen? Denn das ist die Realität.

0

Tja, im Namen unterscheiden sie sich ja schon, sehr viel mehr isses halt nicht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Innerhalb meines Studiums hatte ich viel mit Politik z utun

Was möchtest Du wissen?