Was trägt Mann zur Hochzeit (Gast)?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Fragt doch mal nach bei den Brautleuten, was die sich so vorstellen. Oder fragt die anderen Gäste, die Ihr ja wohl kennt, was die so anziehen.

Schwarze Jeans mit Hemd geht eigentlich immer, solange es  kein Hawaiihemd ist! Und extra was kaufen für diesen einzigen Anlass wenn man sowieso knapp  bei Kasse ist, erscheint mir auch nicht das Wahre zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Die von dir geschilderte Kombination ist dann okay, wenn die Jeans weder ausgewaschen noch mit "modischen" Effekten versehen ist. Dann kann man so durchaus gehen!

Allerdings wäre eine Chino/ANzughose doch die deutlich schickere Variante & ist nicht so teuer wie man denken mag! Es muss kein exklusiver Anzug sein, aber die Jeans halte ich für 'ne Hochzeit für etwas underdressed. Meine Meinung ------> es wäre mMn vorallem dann etwas peinlich, wenn die anderen Gäste total feudal erscheinen.

Wünsche eine schöne Feier :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mmmhhh - wenn das weitläufige bekannte sind zu deren hochzeit man eigeladen ist, dann vielleicht wenn man denn noch sehr jung ist.  ansonsten muss ein anzug nicht zwangsläufig viel geld kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsEgal15
01.08.2016, 15:11

Meine Großcousine ist die Braut. Sie ist jetzt 26. Mein Freund 23 und ich 20.

Das Problem ist, dass wir alles durchgerechnet haben und ein Anzug (auch ein günstiger) echt nicht drin ist.. Wir sind beide noch in der Ausbildung..

0

Ich finde das total in Ordnung, wenn ihr aber Angst habt underdressed zu sein, könnt ihr ja immer noch bei den Veranstaltern nachfragen und eure Situation erklären.
Aber ehrlich gesagt finde ich das total in Ordnung und auch besser als einen Anzug ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er könnte auch eine normale schöne Jeans anziehen,darüber ein schickes Hemd in weiß am besten und dazu eine Fliege in schwarz tragen und noch schicke schuhe..boom fertig ist er. Ich kenne soviele die das so machen. Er muss kein Anzug tragen vorallem wenn die Leute nicht zur Familie gehören. Hoffe konnte dir/euch helfen :) oder er kauft sich ein Sakko von H&M zb. Und kostet auch nicht viel zb ein dunkel blaues und darunter ein weißes hemd und ein Flieger zb in der Farbe bordeuxrot oder schwarz halt und ja und darunter noch eine schöne hose eine jeans vllt in weiß oder eine schöne helle jeans, ein wenig enger nicht so locker dann siehts gut aus und das kriegt ihr alles beim H&M für wenig geld :) schau dir die Bilder an sowas in der art mein ich halt und das sieht immer gut aus

Schau  - (Kleidung, Party, Aussehen) Schau - (Kleidung, Party, Aussehen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist heute keine Seltenheit, in Jeans auf Veranstaltungen zu erscheinen. Das machen uns sogar die Politiker und renommierte Bürger des öffentlichen Lebens vor. Nur würde ich dir empfehlen, zu der schwarzen Jeans ein weißes Hemd zu tragen. Das zeugt dann von Stil und dem Anlass adäquat. Viel Glück.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das.

Wir hatten auch einen Gast, der in Jeans und Pullover kam (war im Winter). Niemand hat ihn dumm angemacht.

Vlt. könnte Dein Freund ein Hemd tragen, welches farblich zu Deinem Kleid passt. Dazu einen passenden Schlips.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eine schwarze Jeans würde auch gehen dazu vllt ein blaues oder weißes Hemd sieht bestimmt gut aus und auch passend zum Kleid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ja immer drauf an wer Heiratet, die besten Freunde? Beknnat? Familie?
Ich würde allerdings von einem fabigen Hemd abraten, aber ein weißes mit einer gut sitzenden schwarzen Jeans ist vollig angebracht. So lang nicht die Queen heiratet. 

Aber man könnte sich auch einen Anzug leihen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsEgal15
01.08.2016, 15:29

Heiraten tut meine Großcousine. Unsere Familie ist auch recht locker, aber ich kenne die Familie ihres zukünftigen Ehemannes nicht...

0

eine schwarze Jeans ist vollkommen ok...
wenn das Hemd oder die Krawatte dann auch noch zufällig zu deinem kleid passt, wäre das doch quasi perfekt...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig, wie schätzt Ihr die Leute denn ein? OPder könnt Ihr mal gemeinsame Bekannte fragen?


Ich w ar schon auf ner Hochzeit, da guckten sie derart pingelig auf alles (herrje).. und dann auf einer,da einfach nur wichtig: gut aussehen, gut fühlen, Spass haben.


ich würd mir an Stelle eines Herren aber doch schon eine Tuchhose holen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsEgal15
01.08.2016, 15:09

Also die Braut ist meine Großcousine. Eigentlich ist die/unsere Familie recht locker (gern gesehener Gast bei Familientreffen mit Übernachtungen -da sie weit weg wohnen- ist die Jogginghose). Allerdings weiß ich nicht wie ihr zukünftiger Ehemann und seine Familie das sehen... 

0

Definitiv nicht angebracht. Ja, es gibt immer wen auf ner Hochzeit der glaubt er könnte so aufkreuzen, aber das ist einfach nur Fehl am Platz. Es gibt günstige Anzüge manchmal auch ein ganzes Set um 100€. Schaut mal bei Angeboten und googelt ein wenig.

Im Notfall soll er sich einen ausborgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsEgal15
01.08.2016, 15:14

100€ sind schon viel zu viel. Wir sind beide noch in der Ausbildung. Ans Ausborgen haben wir auch schon gedacht, aber keiner unserer Bekannten hat einen passenden Anzug und die Verleihe sind auch zu teuer... :/ 

0

Schwarze Jeans ist vollkommen ok. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeans geht gar nicht!

Er soll sich eine Baumwollhose holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?