Wenn man eine Krawatte trägt, muss das Hemd dann in die Hose?

 - (Mode, Klamotten, Style)

16 Antworten

Also nein, wenn du gut gekleidet sein willst, dann steck das Hemd bitte in die Hose ... und die Krawatte sollte dann ungefähr bis zum Hosenbund gehen (nicht kürzer und nicht länger). Der Fußballtrainer Jogi Löw trägt doch oft nur reingestecktes Hemd mit Hose und sieht damit sehr gut aus. Das Hemd darf natürlich nicht zu weit geschnitten sein, damit es nicht wie ein Sack runterhängt und die Hose darf auch nicht zu weit hochgezogen sein. Warum ziehst du eigentlich nicht auch noch ein Sakko dazu an?

Ich habe keins und viel Geld um eines zu kaufen besitze ich auch nicht.

0

Hoffentlich hast du heute mehr Geld 😢

0

Auf der Arbeit muss das Hemd DEFINITIV IN die Hose! Ich denke, in der Freizeit wie bei dir kann man das etwas lockerer sehen. Aber komm nicht auf die Idee, bei deinem Bewerbungssgespräch das Hemd über der Hose zu tragen! Ich verstehe nicht wie man sowieso auf die Idee kommen kann, in der Freizeit eine Krawatte zu tragen. Ich denke ein schwarzes Hemd über der Hose ohne Krawatte sieht besser aus als ein weisses mit Krawatte dran.

Freizeit? Wie gesagt, ich bin auf eine Hochzeit eingeladen.

Trotzdem danke.

0

ne ich finde das sieht so richtig gut aus wie es auf dem Bild gezeigt ist. Du musst dich ja auch wohl fühlen, also kannst du so auch zu einer Hochzeit gehen. (selbst wenn es deine eigene wäre)

dazu die Haare dann noch etwas struppelig und du siehst richtig gut aus.

0
@mnyk06

weil ich dir das vorgeschlagen habe was du eh machst ^^ Gedankenübertragung ^^

0

wenn man eine krawatte trägt, dann das hemd auf alle fälle in die hose stecken! (dazu dann gürtel und schuhe in derselben farbe) ohne krawatte und zu nem legeren anlass darf gerne ausßerhalb der hose getragen, dazu dann aber evtl die ärmel hochgekrempelt werden ;-)

wobei ich aber sagen muss, ich mag die kombi krawatte+hemd ohne sakko oder ähnliches gar nicht. das sieht immer so aus wie gewollt und nicht gekonnt.. aber wenn dann das sakko auf einer hochzeit zu späterer stunde über der stuhllehne hängt, ist das natürlich was anderes.

also ich würde dir raten, trag das hemd ohne krawatte aber in der hose, oder eben mit sakko.

heutzutage ist ja eh alles erlaubt und schön (Baggies, BAsecaps etc) somit kannst du auch das Hemd so tragen. Klassisch ist es allerdings nicht :-)

Was möchtest Du wissen?