Hochzeitsanlass - Schwarzer Anzug und schwarzes Hemd und auch eventuell schwarze Krawatte, also Komplett in Schwarz?

17 Antworten

Hallo,
Deine Frage zeigt, dass Du Dich mit Deinem Aussehen sehr intensiv beschäftigst und für diesen Anlass ist ein Anzug angemessen.

Aber bitte nicht in komplett schwarz.
Schwarzer Anzug ist ganz okay, aber trag dazu entweder ein weißes oder auch farbiges Hemd und wähle dazu eine gute farblich abgestimmte Krawatte aus.

Dann bist Du gut und angemessen gekleidet.

Komplett schwarz bitte nur zu einer Beerdigung tragen, und selbst da ist es in der heutigen Zeit nicht mehr üblich.

Du wirst die richtige Entscheidung treffen, davon bin ich überzeugt.

Viel Spaß auf der Hochzeit!

Ein dunkles/schwarzes Hemd passt zu einer (lockeren) Abendveranstaltung. Je nach deinem Hauttyp und deiner Haarfarbe, kannst du ein pastellfarbenes Hemd anziehen und dazu dann eine passende Krawatte. Merke: schwarz ist sehr offiziell bzw. auch mit Trauer verbunden. Da eine Hochzeit ja eher ein fröhlicher Anlass ist, würde ich da dann eher zu etwas buntem greifen. Ich selber bin eher klassisch eingestellt und würde persönlich tatsächlich die Standardvariante aus schwarzem Anzug/Socken/Schuhen mit weißem Hemd und roter/blauer Krawatte nehmen. Da weder Anzug noch Hemd ein Muster haben, kann man sich bei der Krawatte und dem Einstecktuch frei auslassen. Ich bevorzuge ein Paisleymuster, klassisch, aber nicht konservativ. Kaum einer wird so etwas tragen, wodurch du wahrscheinlich (positiv) aus der Masse hervor stechen würdest.

Kaum einer? Du sagtest doch gerade noch Klassiker, d.h. jeder trägt das

0

Ich sprach vom Paisleymuster. Kaum jemand traut sich, Paisley zu tragen. Wann immer man den Fernseher einschaltet, sieht man Streifen oder uni. Vielleicht mal Karos und ganz selten mal Punkte. Aber Paisley, so schön es auch ist, wird häufig vernachlässigt.

0

Hallo :)

Ein Freund von mir trägt diese Kombination sehr oft, allerdings würzt er das schwarze Hemd & den schwarzen Anzug mit einer farblich hervorstechenden Krawatte.. rot, gelb, blau oder auch mal weiß, je nach seiner Stimmung & was er grad griffbereit hat :)

Es sieht sehr gut aus, wie ich finde ---------> und auch für eine Hochzeit ist diese Kombi tatsächlich 'ne stilvolle, etwas andere Option! Ich würde allerdings die Krawatte als Farbtupfer nutzen & keine schwarze anziehen :)

Viel Freude auf der Hochzeit!

Was möchtest Du wissen?