Mein ganzes Leben lang nur abgelehnt?

Folgendes,

Ich wurde mein ganzes Lebenlang nur abgelehnt insbesondere von Frauen.. Des Weiteren wurde ich auch mein ganzes Lebenlang im Umgang mit anderen Menschen ausgegrenzt, erniedrigt und geschlagen..

Ich habe besonders deswegen sehr viele wunden in meiner Seele und bin komplett blockiert und kann auch niemanden mehr an mich ranlassen. Ich habe mich nie selbst gefunden und weiß bis heute nicht wer ich bin. Wurde immer mit meinen Problemen allein gelassen und wusste nie wie ich mit dieser harten Welt umgehen soll. Heute bin ich nur noch von Ängsten und Hass auf alles und jeden zerfressen und kann einfach nicht mit dem "Leben" umgehen habe sehr viel angst davor. Traue mich schon seit Jahren nicht mehr raus geschweige den aus meiner Haut bin ich nie gekommen. Inzwischen leide ich unter sehr starken Selbsthass, Angst hässlich zu sein da ich davon überzeugt bin, weil es mir auch immer gesagt wurde und ich einfach unbeholfen bin und nicht in der Lage mein aussehen zu verbessern, weil ich nie für sowas geliebt werden wollte... Ich habe sehr starke depressionen bekommen und eine Persönlichkeitsstörung..

Früher habe ich immer die Schuld von Außen gesucht, aber innzwischen suche ich die Schuld bei mir selbst um möchte Verantwortung übernehmen. Letztlich bin ich daran Schuld gewesen das ich immer gemobbt wurde, das ich immer ablehnt wurde da ich einfach zu unsicher für das leben gewesen bin.. nur ich möchte das irgendwie ändern und mit dem Leben klar kommen nur ich weiß nicht wie...

...zur Frage

Das tut mir sehr leid, dass du so schlechte Erfahrungen bisher machen musstest. Aber es ist nie zu spät etwas zu ändern und es gibt viele (Fach)Leute, die dir helfen wollen und können.

Melde dich bei der Telefonseelsorge! Die ist gratis und kann dich auch an die richtige Stelle weiterleiten! Viel Glück und alles Gute!

...zur Antwort

Ja, ich denke schon, dass du dadurch abnehmen wirst und VOR ALLEM tust du deiner Gesundheit was Gutes!

Wenn du es vielleicht sogar noch schaffst, so gut wie ganz auf Süßes zu verzichten, dann nimmst du auf jeden Fall ab.

Falls dir Wasser zu fad wird, kannst du dir auch Zitrone reinpressen oder ungesüßten Kräutertee trinken, mache ich zur Abwechslung oft. :-)

...zur Antwort

Deine Lebenserwartung sinkt dadurch bestimmt nicht ernorm ... denn die meisten Menschen ernähren sich bei uns in Europa ungesund. Das heißt, sie essen zu wenig Obst und Gemüse und oft kommt noch zu wenig Bewegung, Alkohol, Zigaretten, Stress usw. dazu ...

Nicht nur durch gesunde Ernährung allein kann man alt werden. Aber sie kann natürlich einen großen Teil dazu beitragen.

Dir würde ich raten, dann zumindest die anderen ungesunden Faktoren wie Alkohol, Zigaretten, Stress, wenig Bewegung wegzulassen ... bzw zu vermindern.

Und auch bei der Ernährung kannst du trotzdem schauen, dass du eventuell doch mehr Obst oder Gemüse einbaust ... taste dich langsam an diese Lebensmittel heran. Sehr gesund ist auch sogenanntes Pseudogetreide wie Quinoa oder Amaranth ... wird dir wahrscheinlich auch nicht schmecken, aber man kann sich daran gewöhnen. Oder vielleicht magst du Obst lieber in flüssiger Form ... dann presse dir gesunde Obstsäfte oder leckere Smoothies.

Verzichte auf Fast Food, sondern koche frisch, das ist auch schon mal ein guter Beitrag zur Gesundheit. :-)

...zur Antwort

Meiner Erfahrung nach dauert es immer mindestens eine Woche bist der Herpes weg ist! Egal, was man draufschmiert ... die besten Erfahrungen habe ich mit Propolis gemacht, wenn man das sofort aufträgt, dann breiten sich die Bläschen nicht so stark aus.

...zur Antwort

Also ich finde es ja schon toll, wenn ein Mann mit einer Frau spazieren geht! ;-)

...zur Antwort

Mir geht es genauso ... ich bin zwar auch schlank und gerade in der Früh beginnt mein Tag sehr gesund, mit Müsli oder einem Smoothie ... Vormittags esse ich ein wenig Obst und Mittags eine normale Mahlzeit, aber am Nachmittag, wenn ich Zeit habe, dann esse ich ständig und meist leider Süßigkeiten oder Kekse oder Würstchen oder sowas. ... habe mir jetzt immer eine Schüssel mit Beeren oder Gemüsesticks aufgestellt, damit ich nichts o viel Mist esse (Trockenfrüchte gehen auch) und trotzdem was zum Knabbern hab. Oder wenn ich total Lust auf etwas bekomme, dann trinke ich schnell ein Glas Wasser. Am besten ist Ablenkung.


...zur Antwort

Die Katze braucht kein Kühlakku, würde ich also entfernen ...

Meiner Katze ist im Moment auch zu warm, deshalb legt sie sich gerne auf den kühlen (Fliesen)boden ... ich finde, das ist kühl genug. Letzte Woche hat sie sich unter den Wäscheständer gelegt und über ihr war die feuchte Wäsche, die sich im Wind langsam hin- und her bewegt hat ... das hat sie auch wunderbar gekühlt, wirkte wie ein Fächer. Auch ein schattiges Plätzchen muss genügen ... und natürlich viel Wasser.

Wenn Kühlakku, dann nur mit einem dicken Handtuch drumherum ... und nicht zu lange.

Falls das deine Katze öfter macht (also auch bei nicht so heißem Wetter), dann würde ich zum Arzt gehen .. denn unsere alte Katze begann auch plötzlich sich immer auf kühle Stellen (Fliesen) zu legen und wenige Monate starb sie ... sie hatte ein Nieren-/Leberleiden, das leider zu spät erkannt wurde ... aber später habe ich dann nachgelesen und erfahren, dass es ein Zeichen für Krankheit sein kann, wenn sich Katzen immer auf kühle Flächen legen ... ich meine damit jetzt nicht so wie im Moment bei Hitze, sondern auch im Herbst oder Winter - Katzen lieben ja normalerweise warme Orte.




...zur Antwort

Also ich wohne auf dem Land und da sind eigentlich relativ wenige Männer zwischen 35 und 50 Single. Eigentlich nur die, die "keine abgekriegt" haben ... das heißt jetzt nicht, dass diese Männer hässlich oder dumm sind, nein, sie haben einfach nie die Richtige gefunden, sind zu schüchtern oder hatten einfach Pech. Ich denke, im städtischen Bereich ist das ein wenig anders.

Bei älteren Single-Männer habe ich manchmal das Gefühl, dass sie einfach nie so richtig "erwachsen" geworden sind, sie haben kein Interesse an Frau und Familie, wollen wahrscheinlich nicht so viel Verantwortung übernehmen oder denken einfach gar nicht so genau darüber nach ... sie leben einfach immer gleich weiter, feiern an den Wochenende und vermissen nichts. Und leider wohnen viele auch noch bei Mama zu Hause bzw. essen bei ihr oder bringen ihr die Wäsche.

Könnte schon sein, dass das ein Trend ist ... weil man einfach erst viel später "erwachsen" wird ... und irgendwann hat man dann den Sprung verpasst und ist zu alt (bei Männern dauert es eh länger) und hat auch kein Interesse mehr, eine Familie zu gründen.

...zur Antwort

Wie soll ich den morgigen Arbeitstag überstehen bei extremster Kraftlosigkeit?

Hallo,
Ich hätte jetzt 2,5 Wochen Urlaub. Ich habe versucht mich zu erholen. Trotz tagelangem im Bett liegen und Baden und schönen Ausflügen fühle ich mich nicht erholt. Ich bin dermaßen kaputt dass ich jeder Zeit ob Tag ob Nacht ins Bett liegen könnte um zu schlafen. Mir ist alles zu viel. Ich musste die ganze Zeit während dem Urlaub daran denken wieder in diese Hölle von Arbeit zu müssen. Das verdirbt mir jegliche Freizeit die ich habe. Bitte nicht falsch verstehen. Ich habe nichts gegen Arbeit und mir macht das auch nichts aus. Aber den Beruf den ich mache der ist für mich die Hölle. Mir bleibt nichts anderes übrig als mich zu bewerben und zu hoffen dass ich was finde. Aber das ist schwierig hier in der Gegend. Ich bin im Verkauf... Leider... Ich möchte ins Büro und das habe ich auch bis März diesen Jahres getan. Leider musste ich da weg weil das Büro umgezogen ist und der Weg zu weit gewesen wäre :-( und notfalls um nicht arbeitslos zu sein musste ich in den Verkauf. Dort habe ich vor Jahren eine Ausbildung Mal gemacht. Aber ich hasse es Kunden zu bedienen. Ich komme damit nicht klar. Zudem dürfen wir keine Pause machen bei teilweise 12 Stunden Schichten. Wir sind immer allein im Laden und müssen alles alleine schaffen... Eine Stunde vor ladenöffnung anfangen. Und ich habe diese Woche spätschicht. Und damit komme ich nicht klar... Ich werde wahnsinnig wenn ich morgens aufstehe und auf die Arbeit warten muss bis ich anfange. Und dazu kommt noch das ich extremst erschöpft bin, täglich.... Egal wie lang oder kurz ich schlafe. Ich arbeite fast nur spätschicht und das macht mich fertig. Frühschicht macht mir nichts aus. Ich war schon beim Arzt wegen der Müdigkeit und Kraftlosigkeit aber dieser konnte keine körperliche Ursache finden. Mir ist es einfach zu viel mittags den kompletten Laden zu putzen bei 40 Grad... Ich muss bis abends um halb 9. das ist so schlimm für mich erst so spät daheim zu sein. Ich habe keinen Nerv mich mit Kunden zu befassen und nett und freundlich zu sein. Mit ist das alles zu viel. Was könnte ich tun um morgen nicht komplett auszurasten in dem Laden. Ich hasse es abgrundtief da hin zu gehen. Und mir ist das alles zu viel... Da geht es nicht darum dass ich faul bin sondern ich kann einfach nicht mehr.

...zur Frage

du darfst dich nicht so hängen lassen. reiß dich zusammen und mache diese Arbeit und denk daran, wie toll es wird, wenn du eine andere - bessere - Stelle gefunden hast. Bis dahin musst du da einfach durch. Und wenn es gar nicht geht, dann zum Arzt, könnte auch ein Burn Out vorliegen. Viel Glück!

...zur Antwort

Also ich kann das auf dem Foto leider nicht richtig erkennen. Kann es hüpfen? Dann wäre es ein Floh. Flöhe zu bekämpfen ist nicht so einfach!

...zur Antwort