Was stört euch am meisten im Alltag?

15 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Fluglärm
  • Goldkettchen Prolls mit lärmenden Karren
  • Buben, die auf bölkenden Motorollern die ganze Strasse beschallen
  • Elektroroller
  • "Goldstücke" die am Bahnhof herumlungern und Leute belästigen
  • dauernd lesen zu müssen, wie die Ampel unsere Kohle zum Fenster raus wirft und damit die nächsten Steuererhöhungen und Infaltion vorbereitet
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Wetter. Das schlimmste am aktuellen Wetter, zumindest bei uns in Berlin, ist dass es im 20-Mintentakt regent und dann wieder nicht, und dazwischen mal Sonnenschein. In einem Augenblick ist es angenehm-warm, dann wieder windig und kalt. Es ist zum Verrückt werden, was man anzieht es ist falsch.

Das ständige sich wiederholende hell und dunkel, kalt und warm geht mir schon auf den Senkel

Immer 6.30 Uhr aufstehen. Manche finden das normal, aber für mich (und viele Jugendliche wahrscheinlich) ist es einfach nicht mein Schlafrhythmus und ich hab dauernd Müdigkeitsprobleme in der Schule. Stört mich sehr, aber man kann ja nix machen

Baustellen, überall Baustellen, die gefühlt nie fertig werden. E-Scooter, die man überall hinlegt und man fast drüber stolpert. Übervolle Verkehrsmittel, weil die Anbieter nicht genügend Personal einstellen.

Sicher noch manches mehr, was mir jetzt nicht mehr einfällt.