Was muss ich bei geisterbeschwörung beachten?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Habe immer genug Schutzvorkehrungen
  2. Rufe nie einen Geist den du nicht wieder zurückschicken kannst
  3. Habe immer einen Notfallplan um den Geist verschwinden zu lassen wenn er ärger macht

aber am allerwichtigsten ist: lerne vorher wie man einen geist richtig beschwört, kontrolliert und wieder dahin zurückschickt wo er herkam.

das es gefährlich ist steht ausser frage, du wärst nicht der erste möchtegern-necromant/ möchtegern-geisterbeschwörer der von seinen geistern erledigt wird.

Was ist denn das für ein Schrott, am besten redet ihr mal mit jemanden der noch gesund da oben ist !

0

Lieber Halloomg1,

Das Geisterbeschwören ist wirklich Gefährlich. Aber wenn du es gerne machen möchtest Bitte.

Die Gläserrücken Anleitung ist an sich ganz einfach. Benutzt wird ein Tisch mit glatter Oberfläche. Auf dem Tisch werden kreisförmig die Zahlen „0-9“, das Alphabet „A-Z“ und in der Mitte „Ja“ und „Nein“, gezeichnet auf einem Blatt Papier, ausgelegt. Anschliessend wird ein umgedrehtes Glas in die Mitte gestellt. Der Raum wird abgedunkelt. Musik oder Handys stören die Séance. Bei der gesamten Prozedur muss sich jeder Teilnehmer völlig auf das Gläserrücken konzentrieren können und keinerlei Möglichkeit der Ablenkung zulassen. Jeder Teilnehmer kann nun die Fingerkuppe des rechten Zeigefingers auf den Boden legen, alle anderen Personen sollten den Raum verlassen. Mit den Worten: „Wir rufen dich, großer Geist“ beginnt die Geisterbeschwörung. Die Worte werden solange im Chor wiederholt werden bis sich etwas bewegt und das Gläserrücken beginnt.

Was du beachten solltest!: (GANZ WICHTIG)

• einen Salzkreis auf den Tisch streuen -> böse Geister fern zu halten • nicht lachen während der Séance • eine weiße Kerze auf den Tisch begünstigt es einen guten Geist zu beschwören • es darf nicht umkippen • im Tisch darf kein Metall verbaut sein • essen und trinken ist tabu • nicht verärgern oder verspotten • niemals Zukunftsfragen stellen • würdevoll verabschieden

Viel Glück, LuLuuh

Wer nichts mehr glaubt ,glaubt alles. Das wurde schon in der Spätäntike gesagt. Die Heidenangst ist zurückgekehrt !!! Es wird ausgependelt, was nun zu tun ist, Kartengelegt, wie man seine Finanzen regeln soll, Ind Horoskop geschaut ,welcher Partner zu einempasst, In die Sterne geschaut, was der morgige Tag so bringt Gläser gerückt, um mit Toten zu sprechen, und hält sich dabei für ganz normal. Und um die Ecke in der Psychatrie werden die Medikamente erhöht, wenn irgendeiner wieder Stimmen hört. Nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, wenn mehrere miteinander Verstorbene zum Reden zwingen ,ist das ganz normel, Halt der Ganz normal Wahnsinn,mit dem heutzutage Unsummen an Geld verdint werden Götzen sind falsche Götter.

oooh das ist sehr sehr gefährlig. passs auf dass du nich den fliegenden holländer beschwörst XD

also ich kann dir sagen ich habe nie an sowas geglaubt bis ich eines tages einen bei mir hatte. Bei mir gingen die spielsachen meiner kinder an, es hat geklopft und keiner war da, es vielen sachen um und es gingen familien bilder kaputt. mittlerweile bin ich ihn los doch seit dem es bei mir vor bei ist fallen bilder bei meiner mam zu hause immer und immer wieder runter ich würde auf passen falls du es tust und es aus arten sollte hole dir einen priester die helfen dir

Was möchtest Du wissen?