Was macht ein Tierarzt mit den eingeschläferten Tieren?

21 Antworten

Da gibt es verschiedene Varianten, man nimmt das Tier wieder mit und vergräbt es im Garten, es wandert in die Kadaververwertung, oder ins Tierkrematorium. So wie der Besitzer es wünscht und auch bezahlen will.

Hallo, Banditaly. Zumiondest mit der Mülltonne hast die Freundin nicht Recht sondern kommen sämtliche Tiere mit Schlachtabfällen ( Hühnerfüße, eben alles nicht verwendbare ) in die Tierkörperverwertung. Bevor du weiter liest, setze dich bitte und iss nicht weiter... Dort wird alles zermahlen und landet als die 4% Fleischanteil in Tiernahrung sowie noch woanders. Ist ehrlich wahr und aus genau dem Grund werde ich meine gestorbenen Schnurrer auch weiterhin in stillen Ecken von Parks etc. illegal begraben anstatt sie da hin gehen zu lassen oder, genauso schlimm, sie im Müll zu entsorgen. LG und guten Rutsch nach 2012, ilk.

29

4% Fleischanteil in der Tiernahrung? Nein das stimmt nicht. Denke doch mal logisch, wenn ein Tier krank gewesen wäre........und dann? Sieh' Dir den Link von Yarlung an, dort steht alles drin.

0
57
@Biggi2007

Damit ist Trockenfutter gemeint. Seit wann interessieren die Industrie eventuelle Folgen ihrer Produkte? Und im Fall der Tiere: Wo kein Kläger, da kein Richter.

0

Hallo Banditaly,

als mein Kater (17 J.) im Juli eingeschläfert werden musste, habe ich mich auch gefragt, was der Tierarzt mit den toten Tieren macht!

Habe dann rausgefunden, dass die zur Tierkörperbesitigungsstelle kommen, dort durch einen riesigen "Fleischwolf" gedreht werden, dann bei ca. 130 °C - 160 °C zu "Gulasch" verkocht werden, danach getrocknet und dann als Brennstoff für Zementwerke verwendet werden oder beim Straßenbau als Grundlage für den Asfalt genommen werden!

Insgesamt keine schöne Sache, wenn man sich das so vorstellt!

Ich habe meinen lieben vierbeinigen Freund (Gott sei Dank) im eigenen Garten begraben können.

Das ist mit 1000 x lieber, als ihn in der Beseitigungsstelle zu wissen!

Natürlich kann man sie auch auf einem Tierfriedhof beisetzen oder in einem Tierkrematorium einäschern lassen und sich die Urne dann zu Hause in die Schrankwand stellen!

Also hat Deine Freundin nicht Recht - die toten Tiere dürfen nicht einfach in die Mülltonne geworfen werden - es gibt ja auch das Bundesseuchengesetz!

Liebe Grüße

ichausstuggi

35

Nee, odder!

0

Was passiert mit den eingeschläferten Tieren beim Tierarzt?

Hallo, da mein Meerschweinchen Sonntag Nacht eingeschläfert wurde (wie vielleicht schon manche hier gelesen haben) und ich es da nicht übers Herz gebracht habe ihn mitzunehmen, habe ich ihn da gelassen. Die Tierärztin meinte er wird abgeholt. Jetzt habe ich verschieden schlimmes und gutes gelesen was mit ihm passiert. Wie ist das denn wirklich? Und wichtig: wenn ich ihn Sonntag Nacht einschläfern lassen habe wann wird oder wurde er dann abgeholt? Weil ich gelesen hab das die Tiere nur einmal in der Woche abgeholt werden?

lg und danke :)

...zur Frage

Welches Haustier ist da wohl am besten?

Keine Katze, kein Hund, kein Wassertier, keine Insekten, keine exotischen Tiere wie Schlange und Co.

Nager, Flugtier usw. alles gut.

Es darf ein Tier für Freilauf, aber auch ein Tier für Gehegehaltung (-Käfighaltung) sein.

Ich arbeit von 6.15 bis 13.50 Uhr oder von 13.15 bis 20.50 Uhr. Das Tier sollte also mind. zu 2. diese Zeiten alleine bleiben können.

Meine Wohnung wird wohl nicht größer als 50 Quadratmeter in einer Kleinstadt oder höchstens großen Kleinstadt werden.

Es muss kein (darf aber sehr gerne) Tier sein, was ich streicheln und auf den Arm nehmen kann, aber ein Tier mit dem ich mehr als mit Mäusen und Hamstern machen kann wäre schön.

Das Tier sollte abgesehen vom Tierarzt nicht viel Geld in anspruch nehmen. Futter, Spielzeug und Gehegeeinrichtung wie z.B. Sand, Stroh. Das einzelne Tier selber darf so 50-80/100€ kosten, günstiger natürlich auch :) Das Gehege sollte in einmaliger Anschaffung die 150€ nicht überspringen.

Ich lege schon Wert darauf, dass sich das Tier mit mir und ich mich mit dem Tier verstehe, es darf auch einen nahe Bindung sein/werden, aber auf allerbeste Gehorsamkeit und Kunststücke lege ich definitiv keinen Wert.

LG und DS ;)

...zur Frage

An wen wendet man sich, wenn man ein totes Tier auf der Straße findet?

Wenn man ein totes Tier, zum Beispiel überfahrene/r Katze/ Igel, an wen muss man sich wenden, damit das Tier da entfernt wird und was passiert dann mit den Tieren?

...zur Frage

Tier vor Einschläferung retten?

Ich habe die letzten Wochen ein Praktikum bei einem Tierarzt gemacht. An meinem letzten Tag wurde von einer Züchterin ein 3 Wochen altes Kätzchen vorbei gebracht. Es sollte eingeschläfert werden weil es durch einen nicht behandelten Katzenschnupfen blind geworden sei. (so wurde es mir zumindest gesagt)

Jetzt meine Frage: Darf man ein Tier, dessen Besitzer es einschläfern lassen will, retten?(Ich rede nicht von Tieren denen es wirklich schlecht geht und die man erlösen müsste aber ich denke, dass auch blinde Katzen ein sehr schönes Leben haben können...)

...zur Frage

Wer bezahlt den Tierarzt in solchen Fällen?

Tierärzte sind ja kostenpflichtig, aber wenn die Feuerwehr ein Tier rettet, z.B. Ein Vogel und ihn zum Tierarzt bringt, wer bezahlt dann den Tierarzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?