Was könnte man als Abschlussstreich machen?

3 Antworten

Hallo!

Ohne euch den Spaß verderben zu wollen: Solche Streiche muss man kritisch sehen --------> man möchte zwar ohne Ende Spaß haben, aber andererseits muss man auch höllisch aufpassen dass man niemanden schädigt, nix kaputtmacht & niemanden belästigt.. Dinge wie Rasierschaum, Lippenstift, Sprays usw. sind echt nicht empfehlenswert. Kann man in den falschen Hals bekommen ------> bei uns an der Realschule gab's beim 2005er Jahrgang (das weiß ich noch gut) auch Differenzen weil die Zehner einen Typen aus der 7. mit Rasierschaum von oben bis unten einsprühten bis er wie ein Schneemann aussah.. sorry, aber das war echt nicht mehr lustig :(

Wir haben damals (RS-Abschluss 2007) mit Heuballen die Zufahrt zum Schulparkplatz versperrt, sodass die Lehrer nciht draufkonnten^^ und eben auf dem Parkplatz gefeiert :)

Das hat niemanden gestört & es konnte auch alles rückstandsfrei wieder weggeräumt werden.. dass die Lehrer an Tankstelle, Altersheim, Gaststätte und an der Stichstraße entlang parken mussten haben sie uns gnädigerweise verziehen^^

Schreibt Gedichte mit einigen "Nettigkeiten" zu gewissen Marotten und Eigenheiten, die jeder Lehrer so hat. Nehmt sie aufs Korn und zieht sie durch den Kakao, aber bleibt dennoch freundlich.

Also bei uns werden die Lehrer im Lehrerzimmer eingesperrt. Und die Schüler mit Wasser bespritzt. Ist jedes Jahr aufs Neue nervig und langweilig :D


Bei der Schule einer Freundin haben die alle Eingänge mit Heuballen versperrt, dass man nirgendwo mehr rein kam.


Und spontan hätte ich gesagt einfach Unordnung machen. Alle Stühle und Tische in den Flur stellen oder anderen Kram. Oder einfach alles Dekorieren und mit Ballons und Luftschlangen zumüllen


Ergänzung: Ich finds gut was rotesand geschrieben hat. Bei uns hat außer dem Abschlussjahrgang nie jemand Spaß dran. Daher würde ich was machen was nicht zu sehr nervt

Was möchtest Du wissen?