Was können wir mit dem übrig gebliebenem Hundefutter tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Tierheim wird sich drüber freuen!

Bei uns gibt es in einigen Supermärkten Futterspendenboxen fürs örtliche Tierheim ...... da ist der Weg dann evt. kürzer für euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
04.03.2016, 18:24

Da darf man keine offenen Tüten spenden und auch keine umgefüllten Dosen, nur original verschlossene Tüten.

2

Spendet es einem Tierheim in eurer nähe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt ins nächste Tierheim bringen, wenn es wirklich so viel ist. Offene Tüten nehmen die in ihren Spendenboxen nicht an, wenn ihr es aber direkt übergebt, dann nehmen sie auch offenens.

Wenn es nicht sehr viel ist < 2 kg, dann würde ich das netterweise über den normalen Hausmüll entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geb es immer tierheim auch das geöffnete gebe ich ihnen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pasteurisieren... 

Habt ihr ein Tiergeschäft in der Nähe. Oder ein Tierheim. Die müssten das vielleicht annehmen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das orginalverpackte Futter kannst du im TH abgeben. Oder in den Futterspendern die sich dafür in diversen Supermärkten befinden.

Das bereits geöffnete, wirst entsorgen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spendet es dem Tierheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?