Majestic Hundefutter

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das Futter nicht, aber wenn ich die Zusammensetzung lese:

Lammfleischmehl (min. 26%), Reis geschält (min. 24,5%), Geflügelfett, Vollkornreis (min. 14%), Reiskleie, Vollei (getrocknet), Rübenschnitzel (getrocknet, min. 2,5%), Leinsamen (min. 3,5%), Reiskleie, Eiweißhydrolysat, Bierhefe (getrocknet, min. 1%), Fischöl, Dicalciumphosphat, Seealgenmehl (min. 0,7%), Tomaten (getrocknet, min. 0,7%), Karotten (getrocknet, mi. 0,7%), Cellulosefaser (min. 0,6%), Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Glucosamin, Chondroitinsulfat **

Da bin ich nicht so begeistert. Klar es gibt weitaus schlechteres - aber auch bessere Trockenfutter als dieses. Es ist nur ein Fleischanteil von 26% drin. Das finde ich zuwenig. Reis ist dafür verdammt viel drin - 24,5% geschälter (bringt gar nichts) + 14% Vollkornreis - das sind 38,5% nur Reis. Seealgenmehl ist gut - aber nicht bei Hunden mit Schilddrüsenproblemen - sollte daher nicht generell drinen sein. Glucosamin etc. ist natürlich richtig gut - aber das wird als Letztes genannt - was meinst Du wie viel da wirklich drinen ist - wahrscheinlich 0,1% max. und das bringt so gut wie nichts.

Was ich auch nicht so gut finde ist, daß Lammfleischmehl genannt ist. Das heißt nur, daß es Lamm ist aber nicht was vom Lamm. Sind es Innereien (Herz. Leber etc.) oder Muskelfleisch, Knochen oder von allem ein bisschen oder nur der Müll, den sonst keiner will? Das ist alles offen.

Es ist sicher kein schlechtes Futter und vom Preis-/Leistungsverhältnis kann es auch okay sein. Ich persönlich würde es aber meinen Hunden nicht füttern aus den genannten Gründen.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Es ist eine Eigenmarke von Zoo & Co

0

sorry ich kenne dieses Hundetrockenfutter nicht, aber geh mal bei stiftung warentest schauen, dort findest du sicher eine Bewertung. Empfehlen kann ich dir au das Hundetrockenfutter von Pedigree das ist auch ziemlich gut und schneidet im Warentest super ab. Hoffe konnte dir helfen... (wenn auch nicht sehr gut.....)

Stiftung Warentest hat nicht die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe bzgl. der Gesundheit für den Hund getestet. Dieser Test ist einfach nur Quatsch.

0
@shark1940

ok tut mir leid, das hab ich nicht gewusst... hmmmm schau einfach dass es kein getreide drinn hat, denn das ist für hunde nicht gut. und dann noch möglichst viel fleisch. es gibt einen test: wenn du es in wasser einlegst ( so ein oder zwei "körner") dann sollten sie nicht aufgehen, denn dann kannst du dir sicher sein, dass kein getreide drinn ist. hoffe konnte dir jetzt ein wenig helfen^^

0

Das Futter ist nicht so toll. Der Hauptbestandteil ist Reis, das braucht kein Hund. Auch, wenn Fleischmehl an erster Stelle steht - darauf folgt Reis in allen Varianten...

Besser als Trockenfutter ist übrigens Nassfutter. Da ist es auch einfacher, ein hochwertiges zu finden.

Was möchtest Du wissen?