Was kann man statt Marzipanrohmasse in einem Regenbogenkuchen verwenden?

5 Antworten

das marzipan ist nur da um den geschmack zu verändern. nimm einfach einen rührteig, teile den auf für deinen farben, und gib die nach einander ind ie backform. dann hast du das gleich ergebnis. das marzipan hat nichts mit dem ergebnis der farbvermischung zu tun.

Dann weiß ich aber ja nicht, wie viel ich brauche und so.

0

Du kannst auch einfach ein einfaches Rührteigrezept (ohne Marzipan) nehmen und dieses einfärben (in verschiedenen Schüsselchen) und dann backen, Glasur drüber...fertig ....gutes Gelingen :-)

Mach doch einfach den Kuchen: http://www.chefkoch.de/rezepte/543271151750854/Regenbogenkuchen.html !

Kannst auch anstatt Farbe, Saft oder so zum färben benutzen oder Brausepulver, Götterspeisepulver/Wackelpeter/Alfons Zitterpudding, Kaltschale-, Grützepulver, .........., oder so, dass bringt Geschmack rein!

Tschüss, bis heute Abend, wenn Du noch fragen hast! ::-)

Was möchtest Du wissen?