Marzipan im Teig ersetzen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es kommt auf die plätzchen an, entweder du nimmst gemahlene haselnüsse+ ein ei mehr, auch evtl mehr zucker (marzipan ist arg süss), oder kokosflocken+ ei+ evtl mehr zucker

Gemahlende Haselnüsse oder Mandeln, evtl. die Flüssigkeit anpassen (etwas mehr reintun).

Eine Kokospaste oder Pürieres Trockenobst(Datteln oder Feigen gehen auch)

LG Sikas

Persipan (Marzipan Ersatz Masse)wird auch in Bäckereien eingesetzt.

da das fast gleich schmeckt, werden sie das sicher auch nicht mögen

0

Was möchtest Du wissen?