Was ist eine Pendelschraffur (Bleistiftzeichnung)?

3 Antworten

Der Begriff scheint mir eine neue, kreative Wortschöpfung zu sein. Er ist mir aus der Fachliteratur nicht bekannt, also lassen sich nur Hypothesen aus dem Wort ableiten.

Nach meiner Auffassung bestätigt das übliche Sprachverständnis und der "gesunde Menschenverstand" deine Deutung des Begriffs: Schraffurlinien bekommen am Ende einen Bogen oder Knick, der in die neue Richtung führt, ohne dass der Stift abhebt.

Vllt findest du die 'Pendelschraffur' in älteren Kunst-/Schulbüchern. Ich kenne den Begriff leider auch nicht. Habe nur die Ahnung, dass es sich um die Formschraffur handeln könnte, in der die Linien der Form entsprechend geschwungen nebeneinander gesetzt werden. Ohne Gewähr. @rotmarder könnte sicher helfen :)

schraffur 1 - (Technik, Bilder, Kunst) schraffur 2 - (Technik, Bilder, Kunst) schraffur 3 - (Technik, Bilder, Kunst)

ist es vielleicht ein druck- oder lesefehler und ist parallelschraffur damit gemeint? diese schaffur wäre für grauwerte in der architektur eigentlich logischer.

Was möchtest Du wissen?