Schätzen lassen kannst du das Bild - gegen Gebühr - z.B. hier:

https://www.schaetze24.de/index.php?page=expertenzumthema&rubrikid=13&schrubth=Kunst_und_Malerei&themaid=1328&themanamef=Gem%E4lde&view=1

Danach, wenn du mehr darüber erfahren hast, könntest du es anbieten.

...zur Antwort

Ernst Ludwig Kirchner beschreibt das künstlerische Schaffen aus einem persönlichen, inneren Antrieb, nicht als von außen gesteuerten, geschulten Vorgang. Siehe:

https://www.deutschlandfunk.de/was-zum-schaffen-draengt-100.html

...zur Antwort

Nicht genau zu allen Teilen, aber doch abschnittsweise passen würde:

"Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein ..."

Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafe,_mein_Prinzchen,_schlaf_ein

...zur Antwort

Das Bild stammt ursprünglich von dem Ungarn

Ende Komaromi Kacz (1880 - 1969).

Das Motiv zeigt eine japanische Geisha vor einem großen Fenster. Das Motiv hat er in mehreren leicht abgewandelten Versionen gemalt. Siehe zwei der drei Bilder rechts in:

https://www.askart.com/artist/Endre_Komaromi_Kacz/11110016/Endre_Komaromi_Kacz.aspx

oder

http://www.artnet.de/k%C3%BCnstler/endre-komaromi-kacz/untitled-madame-butterfly-_uvbxTSKUdW8oRmbOxqQtA2

https://www.ebay.co.uk/itm/113384334941

...zur Antwort

Eine Nutzung in der Werbung halte ich nicht für sinnvoll und auch für unwahrscheinlich.

Diese Wechselwirkung von Farben tritt ja nicht sofort auf, sondern erst bei entspannter, langandauernder Betrachtung eines Bildes. Langwierige Wahrnehmung ist aber untypisch für Werbung, denn sie soll sofort erfassbar und verständlich sein.

...zur Antwort

Dein Bild ist eine gemalte Kopie und dürfte maltechnisch ein Aquarell sein. Die eingepresste Marke könnte ein Monogramm sein, das in das noch feuchte Papier mit Bleistift oder Pinselstiel gekratzt wurde. Entziffern kann ich es nicht.

Das Bildmotiv war beliebt und in mehreren Versionen verbreitet.

Das Original siehe: Paul Hermann Wagner (1852–1937),

https://www.artnet.com/artists/paul-hermann-wagner/young-girls-watching-a-jay-in-a-forest-72uwWtcmv81NXYPrGYl24w2

Außerdem:

(Nr. 4101) in: https://www.spielzeugauktion.de/catalogs/12901/categories/129080/pages/4?lang=de#&gid=1&pid=1

https://www.sda.pl/oferta/dziewczynki-w-lesie,2176,pl

...zur Antwort
Links besser

Wenn du mit dünnen Lasuren auf trockenen (oder zwischen-getrockneten) Grund malst (lasieren), kannst du Designobjekte mit präzisen Umrissen darstellen. Du kannst danach den feuchten Pinselstrich auch nach innen in eine größere Fläche verlängern und dabei blasser verwaschen (lavieren), siehe die Kanne in:

https://www.artinuum.com/gbhnews.html

Das Malen auf nassem oder feuchtem Grund erzeugt weiche, verschwimmende Umrisse, die für das Design unangemessen sind.

Genauere maltechnische Hinweise gibt (linke Spalte anklicken): https://www.easy-aquarell.de/techniken/

...zur Antwort

Das Bild zeigt zwar stellenweise akribisch und gut gemalte Details. Aber insgesamt gibt es unprofessionelle Zonen, besonders beim Wasser.

Der Maler ist Paul Rotthoff (1883 - 1982), weitere Details in https://ka.stadtwiki.net/Paul_Rotthoff.

Einige Verkäufe bzw. Angebote sind dokumentiert:

https://www.auctions-fischer.de/kataloge/online-kataloge/272-i-kunst-antiquitaeten.html?kategorie=10&artikel=85761&L=&cHash=b237f922e2

https://www.ebay.com/itm/404868751196

https://www.arcadja.com/auctions/de/author-lots/0htizkno/

...zur Antwort

Von diesem Illustrator Tony DiTerlizzi wird hier ein (unverkäufliches) Original gezeigt:

https://www.gallerynucleus.com/detail/19045/#

Bei deinen Bildern dürfte es sich um Kunstdrucke, also Reproduktionen, handeln. Leider sind sie nicht fachgerecht gerahmt. Einem Fan könnten sie schätzungsweise 50 Euro wert sein.

Als Vergleichsbeispiel: https://shop.janinesommer.de/product/hase-fine-art-print-giclee-print-poster-kunstdruck-tier-zeichnung-2975

...zur Antwort

Wenn du das Bild fotografierst, mit Nahaufnahmen von der Oberfläche, den Rändern, der Künstlersignatur, der Rückseite und einer Gesamtansicht (ohne Blitz) und hier hochlädst, könnten wir schon eine grobe Ersteinschätzung geben.

...zur Antwort

Bei besonderen Anforderungen sollte sich ein geprüfter > Bildeinrahmer um dein Gemälde kümmern. Die Rahmenleisten haben in einfacher Ausführung Preise zwischen 40 und 70 Euro pro Meter.

...zur Antwort