Was ist ein Schmarrer?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Schmarrer soll jemand sein der Unsinn redet

http://iq.lycos.de/qa/show/320353/Was-bedeutet-eigentlich-der-ausdruck-%22-Du-Schmarrer%22/

Indigo 
Fragesteller
 18.11.2008, 07:11

das ging schnell dankeschön !

0
Luise  18.11.2008, 07:31
@Indigo

Kann jemand sein, der dumm daherredet, oder jemand lustig-sympathisches. Kommt auf die Nuancen der Verwendung an.

0
littletiger  18.11.2008, 08:53
@Luise

Genau! Je nachdem, bei uns kommt es immer auf die Betonung bzw. den Kontext an :-)

0

Den Schmarrer gibt es auch in Masematte, einem Dialekt im Rotwelsch der in einem Arbeiterviertel in Münster gesprochen wurde. Ein Schmarrer ist danach ein Arzt.

Ein "Schmarren" oder "Schmarrn" ist die bayrische Bezeichnung für Unsinn oder Quatsch.

Indigo 
Fragesteller
 18.11.2008, 07:11

das ging schnell dankeschön !

0

Red kein G'schmarre :-)

das ist ein Begriff aber nicht aus Bayern, sondern aus Franken (mit der kühnen Frage meinerseits ob Franken wirklich Bayern sind); soll heissen: rede keinen Schmarrn = Unfug, unverständliches; einer der Unfug redet ist ein "Schmarrer"

Indigo 
Fragesteller
 18.11.2008, 07:11

das ging schnell dankeschön !

0
Solipsist  06.12.2008, 15:00

Richtig Guppy. Der Franke lässt sich herzlich ungern als Bayer betrachten. Er ist auch keiner von der Volksseele her. Die Haltung hat ein bisschen was vom "Kleinen gallischen Dorf" aus Asterix. Teils auch zurecht. Zum Beispiel dürfen in Nürnberg keine fränkischen Fahnen auf allen öffentlichen Gebäuden wehen, nur bayerisch Weiß-Blau.

Übrigens:

Was antwortet ein Franke der guten Fee, welche ihm gerade eröffnet, er habe einen Wusch frei?

...

"Lou mer mei rou!"

0

Ein Schmarrer ist eine Person die redet und redet und dabei viel Unsinn verbreitet.

Kurz einer der seinen Mund nicht halten kann.

Indigo 
Fragesteller
 18.11.2008, 07:35

auch interessant, danke schön

0