Was ist der Unterschied zwischen Leasingwagen und jahreswagen?

4 Antworten

Das eine hat mit dem anderen eigentlich überhaupt nichts zu tun.

Wenn man ein Auto least, mietet man es quasi. Also, man sucht sich schon einen Neuwagen aus wie man ihn gerne hätte und bezahlt dann quasi immer monatlich eine bestimmte Summe. Das Leasingverhältnis geht über eine bestimmte Anzahl von Jahren, nach denen man das Auto kaufen kann oder das Leasingverhältnis einfach beenden.

Ein Jahreswagen ist ein Auto, das jemand anderes schon ein Jahr lang gefahren und es dann an das Autohaus verkauft hat. Dieses kann man kaufen, sind natürlich günstiger als ein Neuwagen, da sie ja schon älter sind und vielleicht auch schon die eine oder andere kleine Macke haben.

Ein Jahreswagen ist ein Auto, das jemand anderes schon ein Jahr lang gefahren und es dann an das Autohaus verkauft hat...

... oder es steht schon ca. ein Jahr beim Autohändler rum ;-)

0

leasen = mieten

Den Leasingwagen mietet man, er gehört einem also nicht. Am Ende der Leasingzeit gibt man ihn zurück. Er kann dann aber unter bestimmten Voraussetzungen auch gekauft werden.

Den Jahreswagen kauft man ganz normal. Nur ist er zum Zeitpunkt des Kaufs noch kein Jahr alt (Erstzulassung liegt weniger als ein Jahr zurück).

Hi Lukas, einen Jahreswagen kannst du in der Regel nicht leasen, da die Leasingautos meist Neuwagen sind und in der Regel zwischen 36 bis 48 Monate geleast werden!

Jahreswagen sind in der Regel ca. 1 Jahr alt wenn du ihn kaufst - wie der Name schon sagt ;-)

Gruß siola55

Beim Leasen geht es um einen Mietkauf mit monatlichen Raten. Ein Jahreswagen ist - wie der Name sagt - beim Kauf so ungefähr ein Jahr alt.



Beim Leasen geht es um einen Mietkauf



Nein. Wiki sagt:


Im deutschen Sprachraum wird unter Leasing meist ein Nutzungsüberlassungsvertrag verstanden, bei dem der Leasinggeber zivilrechtlich Eigentümer des Leasingobjektes bleibt. Andere Konstellationen werden als Mietkauf bezeichnet.


https://de.wikipedia.org/wiki/Leasing


0
@fluffiknuffi2

Merci für die Verbesserung, allerdings bin ich Laie, der nach Möglichkeit nicht die wiki bei Antworten bemüht. Könnte die  Fragesteller ja selbst tun, und damit entfielen die meisten Fragen bei GF. Nichts für ungut. ;)

0

Was möchtest Du wissen?