Ich hab heute ungefähr 500 € sozusagen geschenkt bekommen!!! 🎉

Fehlen bis zur Millionen noch 999500 €.🧐

Ich glaub so viel Glück werde ich niemals haben. 😆

...zur Antwort

Werden Worte durch Leerzeichen oder/und Punkte getrennt?

Wenn ja wäre der erste Schritt den String entsprechend zu splitten. Im zweiten Schritt dann alles in Kleinschreibung umwandeln, ggf überflüssigen whitespace (Tabs) entfernen. Im dritten Schritt schauen ob ein Wort doppelt ist. Primitive Methode: den Wort Array durchlaufen mit einem for loop, dabei erstes oder letztes Wort aus dem Array entfernen und danach mit indexOf prüfen ob es sich trotzdem noch im Array finden lässt => dann wäre das Wort mindestens doppelt vorhanden.

(Sonderaufgabe für dich: was passiert wenn ein Wort 3 mal vorhanden ist?)

...zur Antwort

Handeln hat Konsequenzen.

Man muss zu seinen Handeln stehen und die Konsequenzen tragen.

Ich stimmte dem Denkansatz „der Zweck heiligt die Mittel“ nicht zu.

Er ist zu schnell gefahren und muss dementsprechend die Konsequenzen tragen. Die Strafe kommt mir nicht unangemessen vor.

Wie so oft eine Frage der Perspektive. Ich sehe es so: Die Strafe akzeptieren oder das Leben der Tochter verlieren? Er hat sich klar entschieden, der zu zahlende Preis ist minimal.

Bitte nicht vergessen dass er letztlich mit seiner Raserei andere gefährdet hat!

...zur Antwort
Wer nicht arbeiten möchte, arbeitet auch jetzt nicht.

Meiner Ansicht nach ein fataler Irrtum. Ich behaupte das ist komplett falsch, ganz im Gegenteil: Mehr Leute die eigentlich nicht arbeiten wollen würden keiner Arbeit nachgehen.

Bitte begründe doch mal warum du denkst dass nicht mehr Leute aufhören würden zu arbeiten.

...zur Antwort

In einem gewissen Sinne:

Ja selbstverständlich, dass ist normal und richtig.

Es ist nunmal eine vorrangige Aufgabe der Regierung sich um die Finanzen Deutschlands zu kümmern und nur eine nachrangige Menschenleben außerhalb Deutschlands zu retten.

Ich könnte das weiter ausführen, habe aber die Befürchtung dass ich ohnehin nur auf ideologisch gehärtetes Granit stoßen werde und mir die Mühe sparen kann.

...zur Antwort

Der Mann in der Mitte könnte der „deutsche Michel“ sein (aufgrund der Krawatte und der Kopfbedeckung), symbolisiert also Deutschland das hier zwischen der Ukraine und Russland steht.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Michel

...zur Antwort

Deine Urlaubstage sind deine Urlaubstage. An sich stehen sie dir zu und du kannst sie nehmen.

Aber: Du hättest ja vorher mal nachfragen können ob das ein guter Zeitpunkt ist oder nicht. Jetzt im Nachhinein bringt es auch nichts mehr darüber zu Grübeln. Wenn du nicht weißt ob das womöglich schlecht ankam oder nicht wissen wir es erst recht nicht.

...zur Antwort
Deutschland sollte dem ESC den Rücken kehren!

Ja,

das ganze ist inzwischen sogar eine politische Veranstaltung (Sieg der Ukraine) und finanziert wird es mit der Zwangsabgabe GEZ (“Rundfunkbeitrag”).

Man zwingt mich das zu bezahlen, eine reine Musik-Entertainment-Veranstaltung ohne Relevanz für mich. Ich finde das geht gar nicht. Also weg damit!!!

...zur Antwort

Als Einbrecher würde ich sagen:

“Jo danke Bruder, das nehm ich gerne auch noch mit, hast du vielleicht eine Einkaufstüte dafür?”

...zur Antwort

Auf solche Statistiken gebe ich nichts da die kaum korrekt zu interpretieren sind. Mittelwert vs Median wurde bereits von anderen angesprochen. Aber das geht ja noch weiter. Wer wird überhaupt mit in die Auswertung einbezogen? Auch Teilzeitkräfte? Und was ist mit Freelancern? Mir ist deine Zahl zu nebulös.

...zur Antwort

Ne über eine 50 Cent OP Maske als Geschenk würde ich mich auch nicht freuen, das ist lächerlich. Zu Weihnachten und meinem Geburtstag gab es Gutscheine im Wert von insgesamt ich glaube 90 €.

...zur Antwort

Ja gut das sind halt Aktien. Es geht runter es geht hoch … Dass du nicht daran denken willst ist insofern wohl gut als dass du dann auch keine Panikverkäufe tätigst. Aber ansonsten gilt wohl: man muss Schwankungen abkönnen wenn man selber direkt an der Börse investiert. Mein Depotwert ist auch stark gesunken in den letzten Tagen. Glücklich macht mich das nicht aber ich weiß dass Aktionismus jetzt ein Fehler wäre. Meine Portfolio ist gut aufgestellt also heißt es für mich jetzt: geduldig sein und warten bis es wieder richtig aufwärts geht! Kann aber halt lange dauern…

...zur Antwort