Was ist der Unterschied zwischen "Kirche Jesu Christi" und den "Mormonen"?

11 Antworten

Die Kirche Jesu Christi ist die ursprüngliche Bezeichnung der Glaubensgemeinschaft, deren Mitglieder vor allem von Außenstehenden früher als Mormonen bezeichnet wurden. Im Laufe der Zeit der Entwicklung dieser Kirche seit ihrer Wiederherstellung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es einige Veränderungen, welche zu verschiedenen Abspaltungen führte. Die frühere Kirche Jesu Christi erhielt im Laufe dieser Entwicklung den Beinamen "der Heiligen der Letzten Tage", aber es gibt, wie schon erwähnt verschiedene andere Glaubensrichtungen oder, wenn man so will, Konfessionen, deren Mitglieder, ebenso wie die der "Kirche Jesu Christi - Der Heiligen der Letzten Tage" als Mormonen bezeichnet werden. Dazu zählen unter anderem auch die Fundamentalistische Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, die Gemeinschaft Christi und so weiter, (vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Mormonentum#Heutige_Aufteilung ).

Die Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage werden aufgrund ihrer Heiligen Schrift "Buch Mormon" als Mormonen bezeichnet. Von der Kirche Jesu Christi haben sich allerdings auch viele abgespaltet und leben eine ähnliche Religion, jedoch mit ein paar erheblichen Unterschieden. Diese abgespaltenen Religionen bezeichnen sich aber trotzdem weiter als Mormonen. Daher kann man die Mormonen nicht mit der Kirche Jesu Christi gleichstellen, da auch andere Religionen sich als Mormonen bezeichnen. Deshalb kann man auch nicht allgemein behaupten, dass die Mormonen eine Sekte wären. Die Kirche Jesu Christi ist nämlich eigenen Ursprungs entstanden und damit keine Sekte. Alle anderen, die sich von ihr abgespalten haben sind aber Sekten und daher behauptet man allgemein, dass Mormonen eine Sekte sind. Man muss aber unbedingt differenzieren und dazu erwähnen, dass die Kirche Jesu Christi keine Sekte ist, sondern nur die anderen Abspaltungen.

Die "Gemeinde Gottes" (1.Kor.1,2) lehrt die "Liebe Gottes" (1.Joh.4,8),

"andere Kirchen" nicht (2.Kor.11,14; Offb.17,1-6)

Woher ich das weiß:
Recherche

Ich weiß nicht, ob die "Gemeinde Gottes" ein Name für eine Kirche sein soll, aber man kann der Kirche Jesu Christi - Der Heiligen der Letzten Tage nicht vorwerfen, dass diese nicht die Liebe Gottes lehren würde. Im Gegenteil ist diese ein zentrales Element in deren Kirchenlehre.

0

Was möchtest Du wissen?