Was ist der Unterschied zwischen einer Bachelorarbeit und einer Projektarbeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bachelorarbeit ist der Oberbegriff für eine schriftliche Arbeit, die am Ende des Studiums anzufertigen ist und nach deren Bestehen man den akademischen Grad des Bachelors of XY verliehen bekommt.

Eine Projektarbeit bezeichnet hingegen einen bestimmten Typ von Arbeit, nämlich einen, der sich mit der theoretischen Planung und praktischen Umsetzung eines wie auch immer gearteten Projekts auseinandersetzt.

Eine Projektarbeit kann also eine normale Hausarbeit während des Studiums sein, aber natürlich - dann eben nur umfangreicher - auch als Bachelorarbeit angefertigt werden.

Beste Grüße!

Eine Bachelorarbeir ist die Abschlussarbeit beim Ende eines Studiums, eine Projektarbeit machst du schon in der Schule und fällt dementsprechend nicht so sehr ins Gewicht

Ich habe eine PA nie in der Schule geschrieben. Dafür in der Ausbildung und da war sie allesentscheidend. ;)

0

Ich habe in meiner Schulzeit genügend gemacht

0

mag sein. Aber allgemein zu sagen dass man sie in der Schule schreibt und sie deswegen nicht ins Gewicht fallen ist halt falsch.

1

Und zu meinen nur weil man dass aus irgendeinem Grund noch nie gemacht hat und deswegen zu sagen es wäre allgemein etwas besonderes ist ebenfalls falsch

0
@MiezeKatzchen

Sie verwechseln eine Hausarbeit in der Schule, die auch als PA durchgehen kann, mit einer PA im Studium, dass umfangreicher ist. Wenn man schon eine Korrelation zwischen PA und BA aufstellt, sollte schon klar sein, dass der Stellenwert höher ist. Ich glaube eher weniger, dass Sie in ihrer Schulzeit viele Projektarbeiten über 30 Seiten geschrieben haben.

0

Bei einer Projektarbeit schreibt man über ein Projekt, welches man parallel praktisch umsetzt. Bei einer Bacherlorarbeit nicht.

Theoretisch kann ich also eine Projektarbeit benutzen um eine Bachelorarbeit zu schreiben

0

Was möchtest Du wissen?