Was ist das für ein Schalter?

 - (Computer, Schule, Technik)  - (Computer, Schule, Technik)

6 Antworten

Durchmessen?! Oder zumindest durch seitliches Betrachten herleiten, da die Kontakte hier vermutlich noch offen sichtbar liegen.

Wie war er angeschlossen?

Hat er geleuchtet?

Waren alle 4 Klemmen belegt?

Wenn nur 2 Adern angeschlossen waren: Es kann durchaus ein Kreuzschalter sein, der gerade zur Hand war und als Ausschalter verwendet wurde. Egal was, bei 2 Adern kann es nur Aus oder Taster sein. ;)

Woher ich das weiß:Hobby

Ich hab zwar ein Bild wie er angeschlossen "war" aber ich kann es gerade nicht hier hochladen^^

aber 1. an dem 10A Kontakt war ein Grüner Draht angeschlossen. an dem 250V Kontakt ein weißer, und an den unteren 2 Kontakten jeweils Grün und Weiß

Ich hoffe das war verständlich^^

0
@LuxsLixs

Grün? Grüngelb? am Schalter?

Klingt nach unsachgemäßem Pfusch.

Die grüngelbe Ader darf nur als Schutzleiter und für nichts anderes verwendet werden. Eine grüne Ader darf es wegen der Verwechselungsgefahr nicht geben. Wahrscheinlich sind deine "grünen" Adern auch grüngelb, was man aufgrund des Alters nur nimmer sieht :)

Lasse dir besser vor Ort helfen.

Mein Bauch sagt mir: Der ausgebaute Schalter gehört da gar nicht rein. Ich tippe mal darauf, ein Aderpaar ist für ein/aus, das andere zum Umschalten zwischen zwei Heizstufen. Also eigentlich ein Serienschalter. Aber das ist nur eine Vermutung.

Da sind detaillierte Informationen zum verbauten Heizkörper und der konkreten Installation herum notwendig.

0
@Franky12345678

Ach wir wollten den Heizstrahler eh nicht mehr ans Netz schalten, da der relativ alt ist und schon so aussieht als würd der nicht mehr lang machen^^ das Haus ist alt und abgeranzt^^ ich hab die Adern abgeschnitten und abgeklebt und wieder zurück reingelegt ohne Funktion.. ich wusste das da was nicht stimmt..

0

Da grüne und weiße Drähte in einer Hausinstallation, auch ältere, eher selten sind, wäre eine fachgerechte Überprüfung der gesamten Anlage sinnvoll. Wer weiß, vielleicht hat hier mal ein Hobbyelektriker, mit dem, was er grade da hatte, rumgepfuscht. Alles schon passiert...

Jap da haste wohl recht.. aber wenn man zu unsere Hausvermietung sagt die sollen das sich mal anschauen, heißts jaja wir kommen mal.. und dann 3 Monate später immer noch nix^^ so is es leider bei uns..

0

und nur so mal als bsp, beim Lichtschalter der genau über dem hier liegt, war es Braun, und Gelb^^ aber da war es selbstverständlich wie es gehört, weils 2 polig war..

0

Ohne zu wissen, wie die Drähte angeschlossen waren und woher die Drähte jeweils kommen, wäre wohl raten angesagt... Außerdem gehört sowas in Fachhände.. Da so unwissend und unbedarft einfach was taschen zu sollen kann schnell böse enden...

Naja ich bin frisch ausgelernte Mechatroniker, und hab auch schon vorher Licht etc getauscht.. aber ich bin bis jetzt noch nie auf so einen Schalter gestoßen, vielleicht liegts ja daran das diese Wohung seeehr alt ist :D

0
@LuxsLixs

Wenn Du ausgelernt bist und Dich etwas mit Elektrotechnik auskennst, solltest Du die Verdrahtung verstehen können und den richtigen Schalter dazu finden... Schaltungsanalyse geht auch in der Wohnung... Wir wissen immer noch nicht, welche Adern alle angeschlossen waren und können so die Funktion vlt raten, aber nicht analysieren und eindeutig benennen...

1
@RareDevil

Im Endeffekt ist es Egal, wir wollten den Heizstrahler eh nicht wieder zurück anschließen, weil der schon so aussieht als würds der nicht mehr lang machen. Ich wollts einfach nur wissen, und die Anschlüsse habe ich oben bei der anderen Frage versucht zu erklären.. weil ich hab ja ein Bild wie es angeschlossen war aber ich kanns gerade nicht hier hochladen..

0

Licht

Ein-Aus-Schalter

Was möchtest Du wissen?