Was ist besser - Leder- oder Stoffsitze im Auto?

7 Antworten

Leder muß auch regelmäßig gepflegt werden, damit es schön bleibt. Es kann sonst brüchig werden und einreißen. Was Du nimmst, ist reine Geschmackssache, pflegen mußt Du beides!

Leder ist zu teuer. Es versprödet, wenn es der Sonne ausgesetzt ist und nicht regelmäßig gepflegt wird. Bei Kindern ist es völlig ungeeignet, da Flecken und Kratzer schwerer zu entfernen ist. Auch die Lederfarbe kann ausbleichen. Leder ist Luxus, aber Luxus ist nicht unbedingt praktisch!

Bei gutem Leder kann man Flüssigkeiten und Schoki, welche Kinder verteilen, viel besser wegwischen. Stoff sieht da schon nach einem Jahr versifft aus. Man sollte aber schwarzes Leder nehmen. Vom "Feeling" ist Leder (für mich!) einfach um Klassen edler, schöner, bequemer als Stoff. Zu teuer? Es werden dutzend Quadratmeter Leder verarbeitet. Eine Lederausstattung bei einem Mittelklassewagen kostet 2000 €. Eine gute Lederjacke kostet auch 500-1000 Euro. Das finde ich nicht zu teuer. Die Frage ist eher, ob man sich das leisten will oder kann. Mit dem Frieren im Winter hatte ich noch nie Probleme, die Sitzheizung in meinem alten Golf sprang schnell an. Im Sommer ist es in der Tat manchmal etwas schwitzig auf Leder. Auf Jahr gerechnet fühle ich mich aber mind. 80& aller Tage mit Leder viel besser. (Hatte bis vor einem halben Jahr einen Golf 3 mit Leder, jetzt einen neuen Golf ohne).

0

Leder ist schon schöner...meiner Meinung nach.

Den kalten Popo wärmt die Sitzheizung im Winter.

Die Sonnenstrahlen werden durch die getönten Scheiben zienlich abgemildert.

Nicht zuletzt bleiben nicht soviele unschöne Fusseln daran hängen (Katzenhaare) wie an den Stoffbezügen. Mal schnell feucht abgewischt, und gut ist.

Fingerlose Handschuhe anziehen oder nicht?

Hallo

Ich habe vor ein paar Monaten immer Fingerlose stoff handschuhe getragen, teilweise auch fingerlose leder handschuhe...aber ich habe die oft unter meine ärmel versteckt, weil ich das iwie peinlich fand und wenn ich drauf guckte musste ich es sofort verstecken, vor allem bei leherern habe ich es versteckt...aber ich konnte auch nicht ohne die ausn haus...ich fühle mich unwohl wenn ich die nich anhabe aber auch iwie etwas unwohl wenn ich die anhabe...jetzt im sommer hatte ich die nicht an...is heiß.

Was würdet ihr denken wenn jemand sowas tragen würde? soll ich es weiter tragen? wenn ja. stoff oder leder?

...zur Frage

Wie bleibt Leder lange geschmeidig?

Egal ob die Ledersitze im Auto oder die Couch zu Hause. Mit den Jahren wirkt das Leder ausgetrocknet und an manchen Stellen ist der Stoff schon fast rissig. Was kann man dagegen un auch schon vorbeugend tun? Ich kenne nur dieses Zeug zum einreiben.

...zur Frage

Lampenschirm ausAltem, hartem Leder wieder weich machen bzw. pflegen

Hallo. Ich habe eine Lampe gekauft, deren Lederschirm recht trocken, etwas beulig und hart geworden ist. Kann ich das Leder irgendwie "retten"? 

Wie kann ich altes Leder pflegen?

...zur Frage

Drückt ein schwarzer Autohimmel das Raumgefühl in einem PKW?

In meinem Wagen wurde vor kurzer Zeit schwarze Ledersitze eingebaut. Nun bin ich am überlegen mir auch meinen Autohimmel schwarz beziehen zu lassen, natürlich nicht mit Leder sondern mit Stoff. Aber drückt ein schwarzer Autohimmel eventuell das Platzgefühl im Auto? Fühlt man sich da vielleicht eingeengt?

...zur Frage

Bestes Imprägnierspray? (Textil + Leder)

Welche Imprägniersprays sind die besten?

...zur Frage

Attack On Titan (Shingeki no kyojin) Jacke= Leder oder stoff?

Hii :D

Ich nähe demnächst für mein heiß geliebtes snk cosplay die jacke dazu ^^ Und ich wollte euch fragen ob ihr Leder oder stoff dazu besser findet :3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?