Hallo Marcel,

erfahrungsgemäß ist das, was bei billigen Lederwaren riecht die Umweltbelastende Chrombleiche bei Echtleder aus einem Billiglohnland, Kleber oder Weichmacher bei Kunstleder. Nichts stinkt ewig, daher am besten auslüften lassen. Was ist denn bei deinem alten Gürtel kaputtgegangen? Eine Naht? Oder ist er gerissen? Wenn man sich an richtiger Stelle einen teuren Gürtel kauft (nicht im Levi's oder Wrangler Laden, die lassen auch in China fertigen) geht der nicht kaputt...

mfg. Bernhard

...zur Antwort

ich persönlich mag die kingstones. dass sie weich sind, stimmt scho, dafür tragen sie gut ab. nur leider hat sich mein kombistein 1000 6000 in seine zwei hälften zerlegt

...zur Antwort

sehr gute messer könntest du ja nicht zum fachmann bringen zum nachschleifen sondern direkt zum hersteller, der kann das bestimmt am besten. war neulich beim victorinox-werk in ibach in der schweiz, die haben mir kostenlos neue griffschalen verpasst, der service ist in der klasse also schon sehr gut.

...zur Antwort

Eine schöne alternative die vorteile beider materialien verienbart: alcantara. nachteil: bildet nach ein paar jahren klümpchen.

...zur Antwort