Was gibt es alles, bevor man Rettungsschwimmer machen kann?

9 Antworten

Ich habe meinen vor ca. 40 Jahren gemacht und kann Dir leider nicht sagen, ob heute noch die gleichen Regeln gelten wie damals. Geh doch mal ins Bad - falls noch geöffnet - oder direkt zur Wasserwacht oder DLRG und befrage Dich dort. Die können Dir genau sagen, was Du zu tun hast und dann kannst Du Dir auch gleich überlegen, wo Du vorerst dazu gehst.

Nach dem "normalen" Silber musst du erstmal Gold machen und dann kannst du bei der DLRG deinen Junoirretter machen. Danach kommt das Rettungsschwimmabzeichen Bronze und ab 15 kannst du auch schon Rettungsschwimmer Silber machen. Beim Rettungsschwimmer Silber musst du schwimmen und kombinierte übungen machen, zb. jemanden abschleppentauchen und brauchst erste-hilfe kentnisse. genaueres www.dlrg.de

MIt 15 kannst Du den DLRG-Grundschein machen. So war es zu meiner Zeit. Ich habe damals Frei- und Fahrtenschwimmabzeichen, dann Jugendschwimmschein und mit 14 dann DLRG-Grundschein. Ich glaube, man musste 16 sein, um den Leistungsschein machen zu können.

Es gibt keine Voraussetzungen um am Rettungsschwimmer Silber teilnehmen zu können bis auf das Alter von 15 Jahren aber das hast du ja. :-)

auf www.dlrg.de gibt es rechts ein Suchfeld, gib dot deine PLZ ein und du bekommst eine Liste von DLRG Gliederungen in deiner Umgebung. Dort gibt es dann meistens Informationen wann und wo die Kurse stattfinden.

Hab neulich Rettungsschwimmer silber gemacht, brauchst eigt. nichts dafür hauptsache du kannst gut schimmen und packst die Prüfungen...

Was möchtest Du wissen?