Was für Menschen gehen auf Slipknot Konzerte?

12 Antworten

Metaller sind die liebsten Menschen der Welt :D vor denen muss man keine angst ha en ^^ ich geh auch im Februar wieder auf ein Slipknot Konzert und bin auch erst 17 geworden. Es geht schon immer ziemlich ab..vorallem eben vorne in der Mitte bei den Moshpits..aber da passiert dir für gewöhnlich nichts..selbst wenn man mal hinfällt wird man gleich wieder aufgehoben (hab schon selbst genug erfahrungen damit gemacht xD)

Wenn du es doch lieber ruhiger willst kannst du dir entweder einen Sitzplatz (sofern es welche gibt) buchen oder dich etwas weiter hinten und an den rand stellen.

Lg Leahlein


GrimOmens  14.10.2015, 21:28

joa das stimmt vor metallern muss man sich nicht "fürchten". leider sind auf slipknot konzerten wenig bis keine metaller weils kein metal ist

1
netherrack  20.10.2015, 22:12
@GrimOmens

Dein Wort in Odins Ohr. Slipknotkonzerte sind der letzte Ort, an den es einen Metalhead verschlägt. Dort sind nur gescheiterte Poser-Existenzen anzutreffen.

0
Leahlein  22.10.2015, 20:38

jaja ist ja okay ihr Slipknot Hasser..hört ruhig weiter euren "wahren Metal" und verachtet weiterhin alles was ein wenig anders ist..

0

Ich weiß nicht,  da ich nur sehr wenige Menschen kenne die ein Slipknot Konzert überlebt haben. Gerüchten zufolge, sei das dort wie bei der Zombiapokalypse, da einem durch die Musik von Slipknot die Zähne ausfallen und das Fleisch verfault. Auf den Konzerten sei es dann, wie in einer Brutkammer der Qualen. Stickend heiß und wie gesagt, voller Zombis, die einen auffressen wollen.

Gruselig, wenn du mich fragst.

Was erwartest du? Natürlich Metalheads. Jedoch würde ich Slipknot nicht direkt als Einsteigekonzert nehmen. Slipknot sind ja für ihre Liveauftritte berühmt und berüchtigt. Aber auf "selbstverständliche" Sachen wie Moshpits würde ich mich einstellen! \m/


Vando  12.10.2015, 21:06

Naja, nicht nur Metalheads würde ich meinen.

0
fubar87  12.10.2015, 21:08

Andere hab ich ja nicht ausgeschlossen :)

0
GrimOmens  12.10.2015, 23:19

ich mein ja metalheads sind da in der minderheit bzw eher kaum vorhanden...

1
fubar87  13.10.2015, 00:02

Denkst du oder weißt du?

0
netherrack  20.10.2015, 22:13

Metalheads bei einem Slipknot Konzert? Ich glaube kaum.

1

dann bin ich wohl auch komisch...
du solltest keine Angst vor Masken oder fiesen Kontaktlinsen haben...und natürlich auch keine Angst vor nem Moshpit der sich gewaschen hat^^
Ansonsten brauchst du keine Angst haben.Die Leute die harmlos aussehen,das sind die gefährlichsten...
Und: du brauchst einen Mutti-Zettel,also eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten,der die Erziehung für die Zeit des Konzerts an jmd anderen (ein Erwachsener der dich begleitet) überträgt.Derjenige und du braucht dann natürlich auch euren Perso.Das ist nicht immer nötig,aber wenn die streng sind,lassen die dich evtl sonst nicht rein...Ich war gestern mit ner Freundin und ihrer kleinen Schwester (15) auf nem RiseAgainst Konzert und die brauchte besagten Zettel...
Ansonsten,viel viel Spaß:)


zacefronswifey 
Beitragsersteller
 12.10.2015, 20:08

omg, ich wohn in wien und ich wollte UNBEDINGT am donnerstag hin, aber ging nicht :(((( habs genau an dem tag erfahren T^T..

0

Da gehen Menschen hin, die Slipknot mögen....

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Eigene Erfahrung, Hobby & intensiver Recherche.