Was essen gerne tauben

18 Antworten

Brotkrümel, Getreide,... gib der Taube aber Keine Pommes oder so sonst wird ihr schlecht und stell ihr ein schälchen mit wasser hin!!!

PS: Ich hab seit heute au ne Taube aber im Garten die ist mir zugeflogen und hat sich warscheinlich verletzt deshalb kann sie nicht mehr fliegen (ich hoffe sie ist nur erschöpft)

verdammt nochmal! Wie oft muss das hier noch gesagt werden?! KEIN BROOOOOOT!!!!!!!

...

Sorry, kurzer Ausraster...😅

Der Rest deiner Antwort ist allerdings sehr nett..

0

kommt drauf an, wo du wohnst!
In Stuttgart ist Taubenfüttern z.B. verboten!
.
"Das Füttern von Stadttauben, Enten und Schwänen ist aufgrund einer Polizeiverordnung der Landeshauptstadt Stuttgart aus dem Jahr 1997 untersagt."

Es ist falsch, dass extreme Gefahren von Taubenkot ausgehen. Gefährdet sind lediglich Menschen mit geschwächtem Immunsystem, die sich nicht an Hygienemaßnahmen halten. Durch Gutachten wurde bereits belegt, dass Taubenkot an Gebäuden keine Schäden verursacht, lediglich Reinigungskosten. Richtig ist, dass in fast allen Städten das Füttern von Tauben verboten ist und auf bestimmte Projekte beschränkt ist, denn es ist nur sinnvoll Tauben dort zu füttern, wo auch ein Eiaustausch zur Taubenreduzierung erfolgt. Näheres darüber unter Augsburger Modell Tauben bei google. Bei der Fütterung von Tauben kommt es zudem darauf an, ob es sich um Stadttauben (Brieftauben und ihre Nachkommen, also Haustiere) oder um Wildtauben (Ringeltaube, Türkentaube...) handelt, die sich anders ernähren.

tauben essen fast alles, das sind sie so gewöhnt, da es "straßentiere" sind. gib ihr brötchenkrümmel oder getreide und sie ist glücklich.

Eine Taube benötigt lediglich 20 Gramm Futter am Tag. Die natürliche Nahrung besteht aus verschiedenen jungen Pflanzensprossen, vielen Samen von Kultur- und Wildpflanzen, aber auch aus Schnecken, Würmern, Insekten, sowie Steinchen und Mineralien. Die Steinchen dienen der Verdauung der Nahrung im Magen.
Aber Tauben können eigentlich alles Essen. Darum nennt man sich auch die geflügelten Ratten. Viele füttern Tauben in den Städten, weil sie Tierlieb sind. Dabei heisst es: Tierschutz ist, Tauben nicht zu füttern.
http://www.hamburg.de/startpunkt-veterinaer/125994/tauben-nicht-fuettern.html

Was für einen Müll!!! Tauben sind rein KÖRNERFRESSER nix mit schnecken und Würmer etc..

1
@Saunafan

Verwechsle tauben nicht mit kleinvögeln (wellensitiche etc.)Du hast keine Ahnung.. Bidoi hat völlig recht

0