Was erwartet ihr bei den Landtags- und Kommunalwahlen in Ostdeutschland nächstes Jahr?

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

AfD gewinnt nahezu überall massiv an Stimmen 69%
AfD gewinnt etwas hinzu 23%
AfD ist schwächer als erwartet und verliert teilweise Stimmen 8%

7 Antworten

AfD gewinnt etwas hinzu

Vermutlich wird sie zulegen; allerdings nicht in den Maßen, was die Umfragen zur Zeit aussagen. Und auch von Land zu Land unterschiedlich. In Sachsen und Thüringen mehr, in BRB weniger. Und wir waren in BRB schon immer eine Hochburg der SPD!

AfD gewinnt nahezu überall massiv an Stimmen

Stand jetzt kann man viel reden und balabern. Was bis dahin noch passiert dürfte sehr entscheidend sein, denn wenn es so weiter geht wie bisher dann werden noch ein paar Prozentpunkte mehr dazukommen. Ob es am ende für die Regierung in dem jeweiligen Bundesland reicht darf aber bezweifelt werden. Ich lese in Thüringen jede menge wütende offene Bürgerbriefe in der Zeitung mit berechtigter Kritik gegen die Regierung. Ich sage hier auf jeden Fall um die 40 % für die AfD voraus.

AfD gewinnt nahezu überall massiv an Stimmen

Nehmen wir das mal an... (Glaube ich aber auch nicht)

Dennoch werden sie dort nirgendwo in die Landesregierung kommen. :-)

AfD gewinnt etwas hinzu

Kommt drauf an wo im Osten.

Ich kenne mich persönlich recht gut in Brandenburg aus. Auch weil ich zeitweise im Landtag dort gearbeitet habe.

Ich denke dort kann die SPD noch gewinnen und die AFD wieder überholen.

Allerdings sieht es in Thüringen sehr schlecht aus... Nichts gegen die Linke aber ich denke nicht das die Linke es schafft die AFD einzuholen.

Sachsen denke ich wird auch eng werden können je nachdem wie gut die CDU ihren Wahlkampf dort abliefert.

Also die AFD wird defintiv einige Gewinne verzeichnen können allerdings wird nicht der ganze Osten blau/braun

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – SPD Mitglied und Arbeiter der Fraktion
AfD gewinnt nahezu überall massiv an Stimmen

Wird wahrscheinlich leider eine "Blaue" Wahl werden in Sachsen!

Die Stimmung im Land ist nicht gut und viele lassen sich von diesen Nazis einlullen mit ihrem Schwachsinn. Ich persönlich erwarte die AfD bei 25-35%

Das ist ganz bestimmt zu wenig, diese Prozentzahl. Ich glaube an eine deutlich höhere Zahl. Und das ist wahrscheinlich auch noch realistisch. Und Schwachsinn ist das nicht, das ist Erinnerung an eine Zeit vor 1989. Aber dafür bist du bestimmt nicht alt genug. Oder warst du 18 Jahre, als die Wand in Berlin gefallen ist?

0

Die AfD bietet wenigsten Lösungen zu aktuellen Problem und ja, sie sind recht einfach. Allein die falsche Ideologie von Rot/Grün hindert dieses Land daran wieder auf die Beine zu kommen, während andere Länder um uns herum genau das umsetzen was hier die AfD fordert. Müssen alles Nazis ein...

0