Was denkt ihr von Familien mit Nationalstolz?

2 Antworten

Das zeigt welch toxische Wirkung sogenannter "Nationalstolz" hat. Denn Nationalstolz grenzt aus. Eine Gruppe Menschen meint besser zu sein, als die andere. Und mal ehrlich: Nationalstolz beruht auf keiner persönlichen Leistung. Das ist das gefährliche daran. In welches Land man geboren wird ist purer Zufall. Allerdings geht das, was in deiner Familie gelebt wird, schon über Nationalstolz hinaus: das ist Gewalt und Rassismus. Leider liegen Nationalstolz, Gewalt und Rassismus eng beieinander.

Ich hatte einen Albanischen Freund der ca 10 Jahre älter war. Meine Familie hat es rausbekommen und ich habe schläge bekommen weil ich 1. keinen Freund haben durfte und 2. Er albanisch war.

Das ist kein Nationalstolz das ist Rassismus und Kindesmisshandlung.

Was möchtest Du wissen?