Was brauche ich für den Einbau einer kompletten Steckdose?

4 Antworten

rundgefräste löcher schreibst du? ist es eine hohlwand z.b. rigips, holz etc? oder ist es eine steinwand?

du brauchst also erst mal einbaudosen. normalerweis sind sie für eine hohlwand orange oder grün und werden mit schraubkrallen in der wand verankert. die zum eingipsen sind schwarz.

für die netzwerkanschlüsse, auch für die soundsystemanschlüsse solltest du am besten tiefe dosen verwenden, damit du auch ordentlich platz hast, mach dann am besten deckel auf die nicht genutzten anschlüsse.

übrigens, in den hohlwanddsen solltest du die schalter und steckdoseneinsätze nicht mit den seitenkrallen fest machen, sondern mit den kleinen schlitzschrauben an der seite an den schlüssellöchern die in den steckdosen sind befestigen. das gleiche gilt auch für die netzwerkdosen, die haben in der regel so wie so keine krallen.

wenn es dosen zum einputzen sind, auch da kann man die schalter, steckdosen und co mit schrauben fest machen und nicht mit krallen anziehen. die passenden schrauben müssen allerdings seperat gekauft werden und sind nicht bei den dosen bei.

noch ein hinweis zum schluss, geräteschrauben gibts üblicherweise in den längen 15, 25 und 40 mm. nimm die 40 mm langen schrauben, die lassen sich im zweifelsfall mit dem seitenschneider in windeseile auf die passende länge abzwicken (recht weiches material)

noch ein paar worte zum ausrichten der hohlwanddosen. die löcher für die dosen sollten waagrecht oder senkrecht in einer linie sein, einen duchmeser von 68 mm haben und einen abstand von Mitte zu mitte von 71 mm (von loch zu loch)

beim festschrauben der hohlwanddosen sollten die schrauben, mit denen die geräte verschruabt werden parallel zur mittelinie liegen. an den seiten der dosen lassen sich so keilförnige Löcher ausbrechen. wo man dann die einzelnen adern für das verbinden der steckdosen untereinander duchfädenln kann. oft sind auch so stöpsel dabei, die man durch die öffnungen stecken kann um die adern besser duchfädeln zu können.

zum einabu der steckdosen habe ich nun alles gesagt. kommen wir endlich zum anschluss. Natürlich NUR im spannungsfreien zustand. d.h. stromversorgung defintiiv abschalten, an den drähten mit einem 2poligen spannungsprüfer nachmessen, ob wirklich aus und sicher sein, dass niemand unbefugtes wieder einschaltet. (google mal nach "5 sicherheitsregeln")

Erden und kurzschließen ist nicht erforderlich, weil unter 1000 volt und unter 100 Ampere. und das abschranken oder abdecken benachbarter, unter spannung stehender bauteile entfällt ebnfalls, weil da nichts mehr sein sollte, was spannung führt.

die steckdosen sollten immer mit den löchern waagrecht und den schutzkontaktferdern senkrecht montiert werden. der schutzleiter (grüngelb) muss stets in die Mitte. ob du die Phase nach rechts oder links machst, das spielt keine nennenswerte rolle, du solltest es nur einhetilich handeln. wir machen z.B. die Phase immer in Anlehung an die CEE Steckdosen nach links. dem entsprechend den neutralleiter nach rechts.

du solltest übrigens die kabel so einfädeln, dass das kabel wo der strom her kommt in die linke dose kommt, und das kabel wo der strom weiter geht in die rechte. es darf auch gerne umgekehrt sein.

wenn du eine 4fach kombi hast, wo steckdosen und weiteres z.b. empfang, telefon, sound oder netzwerk rein kommen, müssen die steckdosen immer beieenander sein. z.B. steckdose, steckdose, empfang, netzwerk. nicht steckdose, empfang, netzwerk, steckdose, oder steckdose, empfang, steckdose netzwerk.

du kannst natürlich von der andordnung her auch empfang, sound, steckdose, steckdose machen. wichtig ist eben nur, dass keine Netzwerk oder sound kabel durch steckdosen führen oder eben spannungsführende leiter durch dosen, in denen andere geräte wie empfangsdosen sitzen.

wenn du bis hier hin duchgehalten hast, und jetzt zu dem schluss gekommen bist, dass es zu komplex ist. dann bin ich dir auch nicht böse, wenn du sagst, das mache ich lieber doch nicht selbst. ganz im gegenteil, ich bin dann stolz auf dich!

lg, Anna

Du brauchst dies hier:

http://www.ebay.de/itm/Schuko-Steckdose-Steckdosen-Ausschalter-Dimmer-Wechselschalter-SERIE-ELBI-/360547459462?var=&hash=item53f24da186:m:mmMx1WDh2XijrjwVUEtN8cQ

Eingabe: Steckdose komplett einbaufertig 1,39€

Es gibt Systeme mit verschiedenen Teilen, zb. Ein- oder Mehrfachrahmen in verschiedenen Farben und Materialien; Standard ist Steckdose + Abdeckung, mehr brauchst Du nicht!

Danke, sehr nett von dir! :)

0

Steckdose im Keller anbringen, aber wie?

Hallo, meine Nachbarn haben fast alle eine Steckdose im Keller, ich aber nicht...dafür nur ein paar Kabel wo die Steckdose anscheinend ran müsste.

Ich habe den Vermieter angerufen und gefragt ob er mir eine einbauen kann, und die Genossenschaft meinte ich kann das selber machen und die machen das nicht.

Jetzt meine Frage, wenn ich mir so ne Steckdose kaufe, wie zum teufel soll ich die anschliessen, irgendwo muss ich doch vorher den Strom ausmachen damit ich nicht eine gedeppert bekomme wenn ich die Kabel mit der Steckdose die ich gekauft habe verbinde.

Jemand ne Idee? Und was für eine Steckdose brauch ich? Wollt die bei Amazon bestellen.

...zur Frage

Laptop Ladekabel geht manchmal nicht und piept!

habe vor ein paar Monaten erst ein neues Aufladekabel für meinen laptop gekauft. Aber manchmal leuchtet die "on-lampe" nicht und es piept nur, wenn ich es in die Steckdose stecke.... Laptop läd dann auch nicht auf...Aber wenn ich das Kabel dann wieder aus der Steckdose nehme und für ein paar Stunden in Ruhe lasse, funktioniert es wieder, als wäre nichts gewesen! Woran kann das liegen?? Was kann ich dagegen machen, das es immer normal funktioniert???

...zur Frage

Sandstrahlen - Kompressor und Sandstrahlgerät notwendig?

Hallo, ich würde gerne Sanstrahlen. Und zwar den Lack alter Möbelstücke wegmachen und alte Wandfarbe auf Ziegelsteinen. Was genau brauche ich dafrür? Es gibt ja mobile Sandstrahlgeräte wie hier:

http://www.ebay.de/itm/Mobiles-Sandstrahlgerat-Mobile-Sandstrahler-Sandstrahlen-40L-inkl-Zubehor-/351123686390?hash=item51c09a43f6:g:lZwAAOSwGWNUVvV-

und dann noch Kompressoren wie z.b. so einen von Metabo: nsaugleistung: 220 L/min Fülleistung: 120 L/min effektive Liefermenge (bei 80% max. Druck): 100 L/min Max. Druck: 8 bar

Reichen diese beiden Geräte? Muß ich noch was beachten?

...zur Frage

Handy funktioniert nur noch angeschlossen an der Steckdose

Hey, Ich habe seit fast 2 Jahren ein Samsung Galaxy S3. Leider funktioniert es nur noch an der Steckdose. Wenn ich es weg nehme geht die Prozentanzeige des Akkus innerhalb weniger Minuten auf 60 Prozent und geht dann aus. Manchmal schaltet es sich dann wieder von selbst an. Und immer hin und her.. Woran kann das liegen? Brauch ich nur den Akku auswechseln oder ist es etwas schlimmeres?

Bin dankbar für jede Antwort.

...zur Frage

Gartentreppe - Handlauf auf Einschlag-Hülsen - hält das?

An einer kleinen Garten-Treppe am Hang (mit 6 Stufen) und etwa 80 cm GEsamthöhenunterschied möchte ich einen einfachen, selbst-konstuierten Handlauf aus Holz (Geländer mit 3 Holzpfählen und Rundholz als Handlauf) in der Erde verankern. Lehmiger Boden.

Wie ist eure Erfahrung:

1) Würden 3 Einschlag-Hülsen halten, wenn man sich als 90 Kilo-Mann am GEländer hochzieht.?

2) Oder muss man doch tief ausheben und ein 3 richtige Punkt-Fundamente für die Pfähle setzen?

Danke!

...zur Frage

warum flackert licht und die steckdose macht so komische geräusche?

habe an 2 mehrfachsteckern laptop, schreibtischlampe, dvd player und fernseher angeschlossen...

jetzt knistert meine steckdose manchmal so komisch und das licht flackert, vorallem, wenn ich den laptop wieder ans stromnetz angeschlossen habe...

woran liegt das? das problem hab ich erst seit ein paar monaten, obwohl ich nichts verändert habe seit 1 jahr....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?