Was bedeutet cameo auf Deutsch?

5 Antworten

Cameo kommt aus dem Italienischen und bedeutet "Miniatur".

Gemeint ist damit eben die "cameo role" (Miniaturrolle) oder "cameo appearance" (Miniaturauftritt). Verkürzt eben "cameo".

Gemeint ist damit in der Regel der Auftritt einer bekannten Person im Film, die meistens in den Credits ungenannt bleibt.

Hitchcock und auch neuerdings Stan Lee sind bekannt für ihre Cameos in deren eigenen Filmen (bzw. im Fall von Lee, in den Filmen seiner Vorlagen).

Auf Deutsch kenne ich keine Übersetzung dafür. Minirolle, halt.

Es kommt schon mal vor, dass ein an sich weltberühmter Schauspieler - warum auch immer - in einem Film mal eine Minirolle übernimmt. Mir fällt auf die Schnelle jetzt kein Film ein, aber es gibt sie.

Hitchcock könnte man nennen, da er das aber praktisch in all seinen Filmen getan hat, ist es eher seine Signatur als ein Cameoauftritt.

Donald Trump in Kevin allein in New York zum Beispiel. Das ist eine Cameo. Oder MIchael Jackson in Men in Black. Das wären ganz klassische Beispiele dafür.

0

Versteckter, kurzer Auftritt eines Stars in einem Film, in dem er ansonsten nicht erwähnt wird und nicht vorkommt. Machen Regisseure gerne mal im eigenen Film. Oder eben mit befreundeten Schauspielern. So als Spaß.

Richtig, zb hat das Hitchcock gerne gemacht :-)

0

Was möchtest Du wissen?