Warum wollte die Sowjetunion nicht die Währungsreform (Berlin-Blockade)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4hrungsreform_1948_(Westdeutschland)

Hinter der Währungsreform steckten ja auch Grundsatzerwägungen über die wirtschaftliche Ausrichtung Deutschlands. Kapitalistische Marktwirtschaft mit der dieser immanenten Steuerungsfunktion des Geldes über den preis oder stalinistische Planwirtschaft.

Weil sie keinen Einfluss des Westens auf ihre Besatzungszone wollten. Hast du die Macht über das Geld, hast du die Macht über das Land.

Es ging weniger um die Währung, als um das politische System. Von Deutschland sollte nie wieder ein Krieg ausgehen können. Die Westmächte wollten aus Deutschland eine Demokratie nach ihrem eigenen Vorbild machen, die Sowjetunion aber eine kommunistische Diktatur.

SowjetsRF 09.08.2017, 13:13

Kommunistisch?  Wohl kaum 

Da weder die UdSSR noch sonst jemand je kommunistisch war und der stalinistische Sozialismus nie in die Richtung Kommunismus ging ist das Unsinn 

2
666Phoenix 09.08.2017, 16:22

marion

Das ist nicht mal die halbe Wahrheit!

Zur Zeit der Währungsreform 1948 stand die Frage, welches System, noch gar nicht!

Die neu zu schaffende Währung sollte an den US-Dollar angebunden werden. Das hätte der SU nur Nachteile gebracht. Von den politischen Erwägungen ganz zu schweigen!

0

Mit der Währungsreform vollzogen die West-Alliierten und die CDU unter Adenauer die Spaltung Deutschlands, was die SU nicht wollte. Gemäß dem Potsdamer Abkommen wollte sie vielmehr ein neutrales und entmilitarisiertes Deutschland.

berkersheim 09.08.2017, 16:27

Auch wenn ich die Entscheidung für eine Währungsreform und die damit verbundene Anbindung an den Westen und die Einführung einer Sozialen Marktwirtschaft für richtig finde, in diesem Punkt hat voayager recht, es war eine Systemfrage und die - aus US-Sicht - Aufrüstung zum kalten Krieg, ähnlich wie jetzt die Ostaufrüstung und die Ukraine-Frage. Der Krieg soll im Vorfeld gewonnen werden. Ach ja, und die Bundesbürger zahlen dafür Tribut, ääh, Milliarden zur Unterstützung der korrupten Ukraine-Führung.

1

Weil die UdSSR sich logischerweise nicht hat reinfunken lassen,  bzw sich nicht reinfunken lassen wollte mit Ideen aus dem,, Westen " 

Sowie sich der,, Westen " nicht hätte vom., Osten " dazwischen funken lassen wollen 

Immerhin standen sich dort zwei verfeindete Blöcke gegenüber,  die in kleinster Weise ( zumindest die obersten Obrigkeiten)  Annäherungen an den anderen wollten 

Was möchtest Du wissen?