Warum sind Kollegen so unsozial?

11 Antworten

Wenn jemand seine Botanik mit ins Büro nimmt, sollte man dafür sorgen, dass wenn man krank wird, seine Kollegen informiert, die Pflanzen zu wässern. Außerdem würde ich ohne Aufforderung auch keine Pflanzen gießen. Vielleicht ist das Teil auch durch die Heizung oder zu viele frische Luft eingegangen. Aber ehrlich gesagt so etwas ist kein Anlass, sich darüber zu beschweren. Es gibt schlimmeres.

Auf Grund deiner bisherigen Fragen ist ja mehr als deutlich, dass du kein besonders gutes Verhältnis zu deinen Kollegen hast. Du bist neidisch auf deine Kollegin, weil sie sich in "dein" Arbeitsfeld einmischt, ein anderes Mal wirfst du ihr vor, sie würde nicht genug arbeiten. Du wirst als Einzige nicht zum Geburtstag deines Kollegen eingeladen. Vielleicht wäre es mal an der Zeit, dein eigenes Verhalten zu reflektieren. Denn du bist offensichtlich nicht besonders beliebt. Mach dir mal Gedanken, woran das liegen könnte.

Sie hätte sie giessen können, aber vielleicht hat sie auch keinen grünen Daumen, d.h. sie vergißt es. Damit steht sie nicht alleine...Kauf einen unempfindlichen Kaktus.

Sie hat sie gar nicht gegossen - das merkte man an der staubtrockenen Erde.

0

Was möchtest Du wissen?