Warum sind Katzen süßer und kuschliger als Hunde?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich finde Hunde viel kuschliger ;)

Und gerade mein momentaner Welpe will so viel kuscheln und Nähe. Das ist süß ;)

Wie du siehst, deine verallgemeinerte Aussage trifft nicht zu und wird nie zutreffen. Denn du siehst es so und andere Katzen Menschen auch, Leute die aber vielleicht Hunde lieber mögen, oder vielleicht auch Tiere allgemein nicht leiden können werden das Aber anders sehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biba85
21.03.2017, 10:48

Tut mir leid, aber shiba menschen dürfen da nicht mitreden... shiba sind viel zu flauschig und ein viel zu hohes kuschellevel für eine objektive meinung 😉

3

Katzen sind nicht unbedingt kuschliger als Hunde und süss sind sie schon gar nicht.

Hunde sind mehr auf ihre Menschen bezogen, Katzen jedoch mehr auf ihre Umgebung. Das heisst, nicht alle Katzen wollen ständig beschmust und meist schon gar nicht rumgetragen werden.

Hunde sind die Begleiter des Menschen und können überall mitgenommen werden, was für ne Katze eher Stress heisst. Hunde sollen und müssen erzogen werden, bei Katzen geht das nur bis zu einem gewissen Grad.

Ich mag Hunde und Katzen gleichermassen, habe aber im Moment 8 Katzen. Allerdings finde ich die nicht süss oder kuschlig.

Klar schmusen sie auch mit mir, lassen sich streicheln und folgen meistens sogar, aber trotzdem finde ich Tiere nicht süss oder kuschlig. Es sind Tiere, die man nicht vermenschlichen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Katzen Menschen und eben Hunde Menschen. 

Was süß ist liegt im Auge des Betrachters. Wir hatten immer Hof Katzen bei mir daheim auf dem Land. Diese waren Freigänger und haben ihr eigenden Ding gedreht. Die kamen und gingen wann sie wollten. Hätten Familienanschluss haben können, und könnten jederzeit ins Haus. Aber wollte sie nicht..drum habe ich nie den Draht zu Katzen entwickeln können. Süß finde ich Katzen allemal,aber für MICH gehört eine Katze nicht in eine Wohnung. Die sollte frei rum strömern können. 

Unsere Kamen meist nur zum fressen nach Hause. 

Dagegen sind Hunde anders,die suchen eigenständig  den Kontakt zum Menschen. Süß finde ich die stubentiger aber bevorzugt würde ich mir immer einen Hund anschaffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosy72
21.03.2017, 13:20

 Meine Katzen wurden 17 und 15 Jahre alt .........ich habe sie geliebt... es ist ja auch was wunderschönes. Ich habe immer gesagt ein Hund möchte ...ich wenn wir viel zeit haben...und das haben wir jetzt....Jetzt haben wir einen süssen Shi Tzu und sind richtig glücklich...ich finde auch Katzen immer noch süss ...aber soviel liebe was von einen Hund kommt kann man nicht beschreiben.

0

Weil du wohl ein Katzen-Mensch bist, dir gefallen Katzen einfach besonders gut. Ich mag Katzen auch sehr. Mein Mann hingegen ist ein Hunde-Mensch und sagt das Gleiche über Hunde. Ist einfach Geschmackssache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus deiner Sicht ist das einfach so :-)

Aus meiner Sicht sind Hunde kuscheliger, vor allem die kleinen. So einer liegt täglich mehrfach in meinen Armen :-) Der ist einfach unfassbar weich und kuschelig.

Ich mag Katzen und Hunde. Aber mir ist das Fell der Katzen zu fein, die Haare zu dünn, mich stören diese Haare deutlich eher, als Hundehaare.

Ein Hoch auf die Verschiedenheit im Sein und Denken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beutelkind
20.03.2017, 23:35

Tierbabys sind nun einmal der Hit in Tüten! :)

0

Liegt stets im Auge des Betrachters.

Mag nicht wenn Tiere als süß oder herzig angesehen werden. Dahinter steht große Oberflächlichkeit und Postkartenidylle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht nicht jeder so, auch Hunde können sehr kuschelig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illusiony
20.03.2017, 23:26

Seh ich nicht so

0

was ist das für einen Frage?

ich bin eher der Hundetyp.

Aber generell sind nicht katzen kuscheliger als Hunde und andersherum. ich finde beide kuschelig. Vorausgesetzt, die Katze haut dir nicht mit den Krallen ins Gesicht. oder der Hund beißt Dir in die Hand.

Ich finde auch alle anderen Tierbabys kuschelig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Katzen einfach die süßesten Geschöpfe der Welt sind und viel handsamer sind als Hunde, dabei lassen sie sich besser streicheln und geben dir auch was zurück! z.B schnurren sie oder umkreisen dich und kuscheln mit dir! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukaUndShiba
21.03.2017, 06:35

Ach und der Hund gibt einen nichts zurück? Interessante Sichtweise.

3

Gegenfrage: Warum stellst du so dumme provokante Fragen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das dein subjektiver Eindruck ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst Du denn auf diesen Gedanken?!
Ich habe Hund und Katzen und alle sind vollkommen kuschelig und süß ohne Ende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja nicht so... 😉
Hunde sind sehr viel kuschliger im Gegensatz zu Katzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Soße an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illusiony
20.03.2017, 23:29

Willst du mein bester Freund werden? :3

0

Was möchtest Du wissen?