Warum sind Frauen billig und Männer cool wenn sie viele wechselnde Geschlechtspartner hatten

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Schlüssel, der mehrere Schlösser öffnet, ist ein guter Schlüssel. Ein Schloss, das sich von mehreren Schlüsseln öffnen lässt, ist ein schlechtes Schloss!

Nee, im Ernst: Es ist halt von jeher so, dass in dieser Gesellschaft mit zweierlei Maß gemessen wird. Überleg mal, Frauen hatten ja auch jahrelang kein Wahlrecht. Und es gibt vermutlich auch mehr weibliche als männliche Beleidigungen.

Und es gibt vermutlich auch mehr weibliche als männliche Beleidigungen.

Aha

0
@zuckerschnute9

Ist das etwa nicht so? Wie nennt man eine Frau mit wechselnden Geschlechtspartnern? Schl@mpe, Lud€r, leichtes Mädchen, Fl:ttchen, Matratze...

(also Wörter, die hier in normaler Schreibweise gar nicht zugelassen sind.)

Und wie nennt man einen Mann mit wechselnden Partnerinnen: Abschlepper, Aufreißer, Weiberheld, Playboy, Casanova...

(Klingt alles eher wie ein Lob...)

Zweierlei Maß eben.

5
@glueckspilz85

also ich find die "Männlichen" beleidigungen lassen evtl. etwas Ironie und sarkasmus aus sich Raushören, dann wäre es doch nicht so cool ein mit Syphilis verseuchter "frauenheld" zu sein ;)

0

Das hängt ursächlich mit der noch immer bestehenden Sichtweise auf diese Problematik zusammen. Während bei Männern die Sache eher vom sozusagen rein sportlichen Aspekt betrachtet wird, ist das bei Frauen überhaupt nicht der Fall und sie bekommen ganz schnell ein eher nicht so schmeichelhaftes und in der Regel auch nicht erwünschtes weil auch oft nicht zutreffendes Image weg.

Meistens ist diese Meinung von Männern denn diese pralen oft mit vielen Liebschaften, jedoch möchte doch jeder Mann eine Jungfrau später nur für sich. Woher diese logik kommt weiß ich auch nicht. Ich kann es mir nur so erklären dass die Männer erfahren sein wollen um ess ihrer Freundin/Frau oder sonst was es am besten besorgen können.

Frauen hingegen finden es nicht immer soo toll wenn die Männer jede flachlegen jedoch finden sie es gut wenn er erfahrung hat da sie selbst manchmal so unsicher sind.UNd meiner Meinung nach sind die Frauen die über andere Frauen die mit Männer spaß haben( damit meine ich nicht sie zu verletzten oder anderen Frauen die Männer auszuspannen o.ä.) herzihen doch eher neidisch das die Männer diesen so zu füßen liegen.

Das war meine Meinung. Hoffe dir geholfen zu haben.

Woher weiß ich das eine Frau lesbisch ist?

Bei Männer sieht man das aber auch bei Frauen?

...zur Frage

Ist Liebe nur Mittel zum Zweck (der Fortpflanzung)?

In der heutigen Gesellschaft frage ich mich ob es so etwas wie die "ewige" (lebenslange) Liebe überhaubt noch gibt. Die meisten Beziehungen gehen in die Brüche, was darauf schließen ließe, dass die "Einehe" gar nicht das ist, was die Evolution hervorbringen sollte, sondern immer wechselnde Geschlechtspartner (was ja ökologisch gesehen auch sinnvoller wäre für den "Fortbestand der Art", sprich mehr Geschlechtspartner -> mehr Fortpflanzung). Ist die Suche nach dem "Partner fürs Leben" also nur eine Erfindung der Gesellschaft? Wenn ja, dann würden jedoch heutzutage sehr viele Menschen in einer unglücklichen Lüge leben. Ein weitered Argument dafür wäre aber auch, dass Frauen und Männer sich nach dem sogenannten "ersten verliebt sein" ganz andere Dinge erwarten von einer Beziehung. Während der Mann eher Zärtlichkeit und Nähe sucht, willl die Frau eher einen Zuhörer und Beschützer (wurde anhand von Studien erwiesen). Daher denke ich mir oft, dass Beziehungen schon durch unser spezifisches Verhalten zum Scheitern vorprogrammiert sind.
Wie seht ihr das?

...zur Frage

Was findet Ihr Männer bei einer Frau anziehend?

Also was liebt ihr an Frauen wie muss sie aussehen oder sich verhalten

...zur Frage

Warum werden Frauen mit mehreren Sexualpartner als schlecht und Männer gut angesehen?

Frauen die viel Sex mit vielen Männern haben werden gleich als Schlmpen bezeichnet. Wenn das Männer machen sind die gleich Helden.

Ich kann einfach nicht verstehen dass die Männer im 21. Jahrhundert immer noch nicht verstehen dass der Körper einer Frau ihr gehört und sie damit tun und lassen was sie will. Wenn sie offen für alles (und ich meine wirklich alles) sein will dann ist es verdammt nochmal ihre Entscheidung. Auch wenn sie das nach Außen (durch ihre Bekleidung) zeigt hat kein Mann das Recht sie zu beläßtigen. Auch ein Blick kann eine sexuelle Belästigung sein.

Warum verstehen das die Männer nicht?

...zur Frage

DRINgende hilfe und zwar frauen ansprechen?

Wie soll ich eine Frau ansprechen manchmal fehlen mir einfach themen und weiß manchmal nicht wie ich beginnen soll ind wo ich frauen ansprechen soll bitte leute hilft mir ich bin seit 19 jahren ohne frau helfen wäre net schlecht an die frauen hier wie willst du angesprochen werden und an die Männer wie habt ihr mal frauen erfolgreich angesprochen :) wäre cool für gute antworten

...zur Frage

Warum werden Frauen die mit vielen Männern im Bett waren als schlampee beleidigt?

Warum ist man als mann cool wenn man mit vielen Frauen im Bett war und als Frau eine schlampee ich verstehe das nicht Frauen dürfen doch auch ihren Spaß haben oder nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?