Warum sind Erwachsene so langweilig?

17 Antworten

Als Kind/Jugendlicher ist das ja auch bis zu gewissem Grad dein gutes Recht. So gut wie alle Erwachsenen waren mal so.

Aber das Leben ändert sich. Man muss nun mal als Erwachsener mehr verantwortung übernehmen als als Kind.

Auch viele Erwachsene "albern" ab und zu mal rum, aber anders als Kinder.

Überleg mal: Du findest jetzt ja auch andere Dinge lustig als als Kindergartenkind.

Und so geht die Entwicklung halt weiter.

drückst du nicht auch gerade alle erwachsenen in ein Schema rein?

es gibt genug erwachsene, die verrückte Sachen machen. nur halt in deiner Umgebung nicht.

Weil sie arbeiten gehen müssen, die Miete bezahlen, mit ihrem Lebenspartner klarkommen müssen und wenig Zeit für sich selbst haben. Wenn du erst mal 8 Stunden täglich arbeiten gehst, bist du vieleicht abends auch zu müde zum Herumalbern...aber auch Erwachsenen können ab und an mal albern sein ;)

Was ist eure größte Angst wenn ihr ans Älter werden denkt und auf was freut ihr euch am meisten?

Bin sehr gespannt auf eure Antworten :)

...zur Frage

Wieso sagt jeder Erwachsene, dass Arbeit langweilig und schlimmer als Schule ist?

Hallo
Immer höre ich, von sehr vielen Erwachsenen, dass die Arbeit (oft auch deren) langweilig sei und sie sich förmlich jeden Tag zu zwingen, aufzustehen und zur Arbeit zugehen. Nun meine Frage :

Wieso ?
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wieso die meisten so berichten. Man muss ja nichts mehr ,,lernen,, und schreit auch KEINE Klausuren mehr, kriegt keine Noten etc. was doch eigentlich bedeutet, dass man kein Druck hat. Und wenn ich mir dazu noch vorstelle, dass man noch dafür bezahlt wird (sind ja gerade mal 4 H mehr Arbeit als in der Schule), kann ich es mir überhaupt nicht vorstellen :0.

Also, von wo kommt das und warum sollte es beim besten Willen viel schlimmer als die Schule sein ? (Finde ich zumindest, von dem was ich gehört habe 100x besser)

LG Redditer

...zur Frage

Ich hasse es so groß zu sein:( Ausweg?

Hallo Ich bin 15 Jahre alt und bin 191cm groß und ich hasse meine Größe. Sogar die meisten Erwachsenen sind schon größer als ich Ich hab so viel Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl verloren da ich überall der größte bin, dazu noch ziemlich dünn bin. Ich habe mal davon gehört das man seine Hand Röntgen lassen kann, Weiß jemand wo das funktioniert? kennt jemand ein Medikament das den Wachstum stoppt oder irgendwas anderes Ich würde alles dafür tun Bitte Gescheide Antworten Danke

...zur Frage

Ist es schlimm wenn man mit 18 immer noch eine feste Zahnspange trägt?

Hallo,

Die Frage steht oben.

In letzter Zeit mache ich mir viele Gedanken darüber, ob es schlimm ist wenn man schon 18 Jahre alt ist und immer noch eine ganz normale feste Zahnspange trägt. Ich kenne wirklich niemanden in meinem Alter bei dem das immer noch so ist, nur Leute im Alter etwa zwischen 12 und 16 Jahren. Wenn ich mich in den Spiegel schaue fühle ich mich deswegen irgendwie von der Norm abweichend. Ist das normal wenn man in dem Alter so eine feste Zahnspange trägt? Kann es sein dass man dadurch von den meisten viel jünger geschätzt wird als man ist?

...zur Frage

Wieso wollen so viele Menschen wieder Kind sein und beschweren sich erwachsen zu sein?

Hallo, ich bin zwar es 16 und kann deswegen nicht wirklich beurteilen, wie es ist erwachsen "sein zu müssen", aber mir fällt auf, dass die Meisten Menschen in meinem Umfeld über ihr Leben als erwachsener klagen. Da kommen Sätze wie "Sei froh, dass du noch nicht erwachsen bist" "Ah wie gerne wäre ich wieder Schüler" und "Jaja du hast es halt gut im Hotel Mama"

Klar Kind sein war schon eine geile Zeit, aber nochmal will ich die Zeit nicht mehr, auch wenn es unbeschwert war. Als Kind bestimmen die Eltern alles, wann man schlafen muss, aufstehen muss, wann man lernt und was du darfst und was nicht.

Und auch wenn man als erwachsener mehr Verantwortung hat, ist man frei. Und wer sagt, dass man nicht hin und wieder kindlich sein darf und Drachen steigen lassen kann oder so?

Ich finde eigentlich jede Zeit hat was schönes.

Und dann behaupten alle Schule ist einfach. Ja kann sein, aber je nach Beruf arbeitet man seine 8h und kann dann aber zuhause abschalten und ich stecke gerade mitten in der Prüfungsphase und muss auch nach 7h Schule 3h lernen und mir immer Sorgen um die nächste Arbeit machen. So schön unbeschwert ist es ab einer bestimmten Klasse auch nicht mehr.

Ist erwachsen sein wirklich so anstrengend und würdet ihr lieber wieder Kind sein? Interessiert mich einfach mal

Danke:)

...zur Frage

was finden die erwachsenen so toll an dragonball z?

immer wieder höre ich, wie erwachsene davon sprechen, dass sie richtige dragonball fanatiker sind...dabei dachte ich es wäre eine kinder-serie? worum geht es da bzw. hat es keine zielgruppe? ernst gemeint ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?