Warum sagt man, wenn die Frau einen Mann oral befriedigt "blasen", obwohl sie garnicht bläst?

Support

Liebe/r Snatcher,

wenn die Frage gelöscht wurde, hat sie entweder gegen die Richtlinien oder die Netiquette verstoßen. In diesem Fall suchst Du keinen persönlichen Rat.

Unsere Richtlinien findest Du unter http://www.gutefrage.net/policy. Wenn Du Fragen zu Moderationsentscheidungen hast, kannst Du diese auch per Mail an info@gutefrage.net senden.

Vielen Dank für Dein Verständnis und herzliche Grüße

Gerti vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zitat:

HAST DU SCHON MAL?

"Blasen, sag mal, hast du das schon mal gemacht? Woher das Wort wohl kommt?" Diese Frage hörte ich vor Jahren bei zwei Schülerinnen. Wie der Zufall es wollte, lag gerade das Buch "Duden - Das Herkunftswörterbuch" auf dem Pult. Ich kannte mich damit nicht aus, aber durch die alphabetische Ordnung war das Wort ganz leicht zu finden. Doch der tiefere Sinn blieb mir zunächst verschlossen, dafür erhielt ich von dem Buch den Hinweis auf das Wort "Ball". Dort angekommen, fand ich schließlich die Lösung: Es geht zurück auf die indoeuropäische Wurzel "bhel", und die bedeutet "zum Schwellen bringen".

Als ich das den Mädchen mitteilte, sagte die eine: "Also, wenn man bläst, dann bringt man was zum Schwellen." So hatten wir es erkannt.

----ich denke Du bist hier im " Falschen Film " Das lesen auch Kinder ...!!!! Ich empfehle Dir einen " Erotik-chat" für Erwachsene wenn Dich so Fragen " quälen "

0
@Opague

@Opaque: Naja, wir leben nichtmehr im 17 Jh. In unserer Zeit ist sowas viel mehr ins Gespräch gekommen. Du kannst mir nicht erzählen, dass wenn ein Kind mit seinen Eltern durch eine groß Stadt geht, dass die sowas nicht sehen/lesen. Gibt an jeder Ecke sexistische Äußerungen..., die Frage ist doch vernünftig oO

0
@Opague

wenn ein Kind schlau genug ist, um die Antwort zu verstehen, ist es auch alt genug dazu ;)

0
@Snatcher

Vielen Kindern und Jugendlichen ist diese "an allen Ecken zu sehende Sexualität oft nur noch peinlich. Meine Tochter findet es unmöglich das Ihr an jeder Ecke suggeriert wird das Sex das einzige ist was zählt. Da wäre es schön wenn Sie sich das hier nicht auch noch antun muß. Danke

1
@Snatcher

----auch im 21.´Jahrhundert sollte es noch ein gewisses "Schamgefühl " geben -- " Normale " Eltern sind bestrebt so Derbheiten von ihren Kindern fern zu halten so lange es geht .. und HIER kriegen es Kinder vor den Kopp geknallt --

1
@Sesiolify

-----also würdest Du das auch zB Deiner 10 jährigen Schwester ..Bruder oder deinen Kindern zugänglich machen ? Kraß sind ja die Antworten ..wohl auch vergessend daß Schulkinder das lesen ...

1
@Opague

Ich schließ mich da Sesiolify an. Ich würde die Aufruhe verstehen, wenn hier ein Filmchen dabei wäre das allen die Frage verdeutlicht. Wir sind hier im Internet und wenn jemand nicht will das seine Kinder dadurch über Sex lernen, dann muss es ihnen schon ganz verboten werden.

0
@Gruawa5

ich glaube nicht, das 10 jährige schon zugang zum internet haben

0
@MaTuu

der war nicht schlecht =D hieeeeeeeeeer^^

0
@MaTuu

schön wärs

wäre reichlich naiv das zu glauben

0
@MaTuu

wieoso kein zugang zum internet heute sin die kinder schon miit 9 jahren bei facebook regestriert als wenn eltern darauf nocnh achten würeden :D die kinder kriegen mit 10 bestimmt schonmit 10 ein gamer pc ins zimmer gestellt und zocken nur noch im intenet oder treiben sich auf frageforen so wie diesem ihr rum und lesen meine antwort und sagen WOW der weiß wie es sich in der realität abspielt :D

0
@Sunday24

----Am Besten gleich mit Deiner Freundin vormachen --Damit es auch diese Schulkinder verstehn ? Die sollten vorrangig WICHTIGERE Dinge lernen ,...

0
@Opague

anscheinend scheint es aber die kinder zu interessieren, sonst würden sie es ja dann nicht lesen oder? wenn eure kinder das "ekelhaft" oder "schlimm" finden, dass sex überall zu sehen und zu lesen ist, dann lesen sie das hier ja sowieso nicht, also braucht ihr euch da ja weiter keine gedanken zu machen...

0
@Pilzprinzessin

Also ich find's einfach nr lächerlich ... Leute schonmal nachgedacht? In seiner Frage kam das Wort "Sex" nicht vor, sondern nur Oral und befriedigt... Und wer das schon weiß, hat es schonmal gehört und sich schon darüber informiert usw... Ihr tut so als ob ein Kind, dass diese Wörter zuvor noch nie gelesen hat, das verstehen würde... Also bitte...

Ps: Heutzutage wird man außerdem ab ca. 12-13 Jahren fickgeil und hat schon mit 13-15 Sex...

0

Erstklassige Antwort! Finde ich richtig gut!
:-)

0
@MojitoTom

mit 10 Jahren ist man im Internet, meine klein Schwester ist 10 und muss manchmal auuch für die Schule ins Internet

0
@lion1996

aber wenn sie für die schule ins internet muss wird sie ja wohl nicht bei erotischen seiten schauen, oder?

0
@KatharinaMaus

@Opaque : ich finde es ist doch jedem selbst überlassen was man im internet anschauen will und wenn jemand so eine frage stellt dann ist es ja seine sache und wenn du es "unmöglich" findest wiesoo list du sie dann?! ich bin auch noch nicht so alt und habe schon sehr früh von sex erfahren! wenn du das nicht hast und dazu eine andere einstellung hast ist das auch okey aber lass den leuten doch ihre meinung! auserdem war de frage sinvoll! :D

0
@RunderKnopf

es ist so krass --und auffallend unter den vielen andren Themen ÜBER der Gürtellinie daß ich es gelesen--und mir MEINE Meinung gebildet habe als 3 facher Vater ..und mit 3 Enkelkindern ICH nehme mir die Freiheit ihnen den Kram nicht vor die Nase zu schmieren -- und verabschiede mich von Denen die es für nötig --und vielleicht sogar für gut halten ,- weiter so
Jede weitere Antwort wäre leeres Stroh gedroschen ... gute Nacht

1

objektiv und mindestens aus der Ferne könnte ein Zuschauer den Eindruck haben, dass da jemand etwas "aufbläst". Als Besitzer ziemlich vieler Videos in diser Richtung entsteht bei MIR oft der Eindruck, dass da Spechte mit einem "Schnabel aus Fleisch" emsig "arbeiten".

Hi, sehe ich nicht als "Schwellen" mit indogerm. Wurzel, denn der Anblasakzeptor ist in der Regel, sofern keine berufsmäßige Fluffy Girls (Pornmovie) beim Filmdrehen tätig werden müssen, vorher schon geschwollen. Vielmehr geht es beschreibend, vergleichend um Ähnlichkeiten mit Betätigung von Blasmusikinstrumenten, die ähnliche Virtuosität erfordern, sollen sie durch Erzeugung von Tönen Zufriedenheit beim Zielpublikum erreichen. Und Töne werden bei Fellatio durchaus erzeugt (Aaaahh!, Ooooh! Mmmmm!). Es gibt ja ähnliche beschreibende Termini der Fellatio wie bspw. Kauen, Lutschen. Gruß Osmond

Was möchtest Du wissen?