Warum sagen viele, dass asiaten dünn sind?

16 Antworten

"Warum sagen viele, dass asiaten dünn sind?"

1) Weil sie den Konjunktiv nicht können:

Warum sagen viele, dass Asiaten dünn seien?

2) Weil sie mehr als der Hälfte der Menschheit rassistisch gemeinsame Körpermerkmale zuordnen wollen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Das sind die typischen Vorurteile und falschen Inder in den Köpfen der Bevölkerung

Außerdem gibt es auch Übergewichtige Asiaten. Es gibt eben verschiedene Menschen und Körper

die haben nämlich normalgewicht

"die" haben genauso viel oder wenig Normalegewicht wie andere auch. Stell Dir als Beispiel folgende Gruppe vor:

10.000 Menschen mit Übergewicht
10.000 Menschen mit Untergewicht

Im Schnitt hat diese Gruppe Normalgewicht. Was sagt das jetzt aus? Nichts.

Alex

Früher war das auch so, als sie noch ausnahmslos ihre nationalen Nahrungsmittel zu sich genommen haben.

Aber denk der Globalisierung haben McDonalds, CocaCola und Chips auch in Asien Einzug gehalten, und schon gleichen sich auch die Asiaten allen anderen an ;-)

https://lebe-leichter.com/warum-sind-asiaten-so-schlank/

Ostasiaten gibt es nur in Ostrussland. Ein Blick auf die Gradeinteilung Asiens genügt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?