warum müssen bei exc's (supermoto) die luftfilter oder das öl überhaupt öfter gewechselt werden?

5 Antworten

Das mit dem Luftfilter gilt nur für die Strecke heißt bzw im Gelände weil hier der Dreck oft aufgewirbelt wird und in den Luftfilter gezogen wird. Auf der Straße halten die Luftfilter auch länger bis sie ausgetauscht/gereinigt werden müssen.
Bei den exc Modellen muss man das Motoröl und Getriebeöl (bei manchen Modellen separat) viel öfter wechseln, da die Motoren ziemlich hochgezüchtet sind um die beste Leistung aus dem Motor zu holen, dies hat als folge das der Verschleiß viel höher ist als bei anderen Motoren. Die drz hat im Gegensatz zu einer 450er exc Supermoto viel weniger Leistung und der Motor hängt allgemein nicht so am Gaszug (Sehr spürbarer unterschied beim fahren), dafür it die drz viel Langlebiger als eine exc, bei dee exc muss man spätestens nach 10.000-15.000 de Motor komplett überholt werden, die drz hält locker 60.000 aus.

Das mit dem Luftfilter das hasst du falsch verstanden.

Das ist ein Dauerfiltler, den tust du regelmässig mit Wasser und reinigungsmittel waschen. Und der wird dann mit einem Luftfilteröl dann eingesprüht.

Und guck dir einfach mal die Rennstrecken an, wo man mit so einem Teil rumfährt. Der Vordermann hat zwar noch eingiermassen freie Sicht, aber jeder der da hinter fährt kann kaum noch klar gucken wo lauter Staub und Matsch.

Die EXc ist für Rennstrecken gemacht, und demensrepchend staubig und matschig ist es dort. All das darf natürlich icht in den Motor gelangen.

http://view.stern.de/de/picture/1419266/motocross-motorrad-rennen-staubwolke-940.jpg

ja aber die wenigsten bewegen sowas noch auf rennstrecken ... ich mein jetzt den straßenverkehr

0
@auxboyboy

nur für Strassen ist so ein Teil niemals gebaut.

Guck dir mal die Reifen an, die taugen wirklich NULL auf Asphalt.

0
@blackhaya

..... ich habe sogar "(supermoto)" dahinter geschrieben ... ich glaub ich stell hier keine fragen mehr ..

0

Weil der Motor ein Rennmotor ist, der nur auf Leistung gebaut wurde und die Haltbarkeit „vernachlässigt“ wurde, da der Verschleiß den Rennfahrer eh egal ist :D, dementsprechend verbraucht halt der Motor das Öl schnell. Den Luftfilter wechseln muss man halt, weil des Gelände so an sich hat, das es staubt und zwar nich wenig.

Was möchtest Du wissen?