Warum kann ich mir nichts merken, ich vergesse alles zu schnell, was ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte diese Symptome nach Einnahme einer falsch verordneten Arznei, konnte mit hochdosierten Vitamin B12 gegensteuern.

Dir rate ich, auf keinen Fall Selbstmedikation zu betreiben!

Wenn das bei Dir schon immer so war, hast Du entweder

  • eine Konzentrationsschwäche, oder
  • Dein Kurzzeitgedächtnis ist unterentwickelt und funktioniert nicht.

Sowas kannst Du nur beim Neurologen abklären, der Dich  zum Psychologen weiterschickt, falls Du ein Zappelphilipp bist.Keine Sorge, die Untersuchungen tun nicht weh, das hat auch nichts mit Deiner sonstigen Gesundheit zu tun.

Das Gedächtnis kann man schulen - beispielsweise mit Mahjong - aber nicht spielsüchtig werden! Oder Lernen und danach kurz dösen, damit das Gelernte eingespeichert wird.

Hey, lass dich von sowas nicht runter ziehen. Wenn du gelernte Sachen schnell wieder vergisst kann das daran liegen das du nicht richtig lernst . Mit anderen Worten: Du konzentrierst dich nicht auf das was du lernen sollst sondern guckst z.B. nur mal kurz drauf wenn dich einer in CoD abgeknallt hat oder sowas ....

Informationen kann man durch Lesen, Schreiben und Zuhören aufnehmen. Am besten behält man sich die Infos, wenn man sie durch das gleichzeitige Anwenden der eben genannten Möglichkeiten versucht aufzunehmen.

Als Beispiel : Du liest etwas , wiederholst es laut und schreibst es dann wärend du es nochmal wiederholst auf und das halt mehrere Male mit Pausen.

Hoffe ich konnte dir helfen ;)

LG, P

da weiss ich auch keine dolle antwort drauf. ich kenn das von mir selber. war der totale schulversager.

wenn mich etwas interessiert, geht es wesentlich besser, alles andere vergesse ich gleich wieder.

ich habe akzeptiert dass ich eben anders bin und für manche dinge vollkommen ungeeignet bin. dafür kann ich andere sachen besser als andere. das musst du für dich herausfinden und die pflegen und verfolgen. nicht so sehr die dinge die du nicht kannst.

auch mit einem hauptschulabschluss lässt es sich leben. und zwar ganz gut :-)

Was möchtest Du wissen?